Shopping Queen Contest #2

Aloha!

So schnell geht eine Woche rum und schon stehe ich gleich beim zweiten Contest mit Lisa vor der Herausforderung meines Mode-Lebens. Ich war noch nie so bewandert, in diesem Thema und da es jetzt nicht unbedingt eine Mode sondern mehr eine Lebenseinstellung darstellt. Aber ich habe mich versucht und hoffe, ich bin ganz gut damit gefahren. Doch erstmal zum Thema, an dem ich fast verzweifelt wäre! Diesmal geht es um die:

Flower-Power-Hippie-Zeit
Ich kann euch sagen, ich habe gut 5 Stunden nach einem Outfit gesucht, ehe ich dann in der letzten Stunde doch das ganze Outfit über den Haufen geworfen habe. Doch ich hoffe es ist ganz gut geworden. Jetzt will ich euch nicht länger auf die Folter spannen, hier mein Ergebnis:

Das Kleid finde ich sehr passend, da damals ja auch mehr weite und bequeme Sachen getragen wurden, jedoch die Farben auffällig und durcheinander waren, um dann doch auf der anderen Seite wieder ins Auge zustechen. Die Schuhe sind offen, bequem und durch die Blümchenrüschen finde ich passend zu dem Thema. Außerdem ist das Kleid schon auffallend und das Weiß der Schuhe unterstreicht die Farben noch etwas. Das Haarband/-tuch ist wieder ein Eye-Catcher in einem sehr intensiven Farbton, ebenso wie die Tasche, passend aber zu den Nuancen des Kleides. Bei der Kette wollte ich einen Kontrast zu den bisherigen Farben bilden und habe mich für blau entschieden. Ebenso gibt es noch einen Farbtupfer beim Haarschmuck, der durch seinen Abwechslungsreichtum die Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Budgettechnisch sieht das ganze wie folgt aus:
Kleid: H&M 19,95 €
Schuhe: H&M 19,95 €
Kette: Schmuck-art 14,95 €
Haarschmuck: Schmuck-art 14,95 €
Haarband: Nike 29,95 €
Tasche: Leontine Hargoort 139,00 €
————————————–
Gesamt Kleidung: 238,75 €

Beim Make-Up habe ich mich sehr bedeckt gehalten, denn ich finde hier, den natürlichen Look am besten. Daher gibt es für mein Outfit nur eine Foundation, einen dezenten aber dennoch fliederfarbigen Eyeliner und. Mascara habe ich hier absichtlich keine benutzt, weil ich es vorher mal an mir ausprobiert habe und dann meiner Meinung nach nicht mehr zum Thema gepasst hätte. Als Duft habe ich mich für die blumige Neukreation “Dot” von Marc Jacobs entschieden.
Foundation: Artdeco 19,50 €
Eyeliner: MAC 19,50 €
Duft: Dot von Marc Jacobs 69,90 €
————————————-
Gesamt Make-Up: 108,90 €
Ergibt für das gesamte Outfit:  347,65€
Was sagt ihr dazu? Habe ich das Thema hinbekommen?
Wie hättet ihr das Thema umgesetzt?
xo
Faye

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.