Hier bin ich nun

Hallöle meine Lieben,

Länger als gewollt hat es gedauert aber hier bin ich nun ^^ Wie Faye ja bereits erwähnt hat bin ich nun die Tussi die hin und wieder ihren Blog ‘verschandelt’.

Die wichtigsten Dinge stehen denke ich ja schon im vorigen Post, aber jetzt wollte ich euch noch einen etwas persönlicheren Einblick geben und vor allem ein Foto von meiner Wenigkeit.
Wenn ich viel Zeit habe (was leider viel zu selten ist) verdiene ich mir ein kleines Taschengeld in dem ich mich vor der Kamera fremder Leute räkle *gg* Das sind dann eigentlich auch die seltenen Fotos auf denen ich ‘schön’ geschminkt bin. Ich, persönlich beschränkte mich eher auf BB-Cream und eher dezenteres Make-Up.

Das wäre dann mal meine Wenigkeit mit Shooting-Make-Up. Auf ein genaueres Close-Up habe ich leider vergessen und das gesamte Foto ist glaube ich nicht ganz so interessant. Das ganze war eine Kombi aus rot (außen) und gold (innen) mit schwarzen Eyeliner.
So sieht man mich dann schon bedeutend häufiger *gg* Denn zwischen Schule, Reitstall, Arbeit und Spaziergängen mit dem Hund ist ein krasses Make-Up einfach nicht “angebracht”. Mal davon abgesehen dass ich nicht so ein Schminktalent habe wie die Visagisten die mich für die Shootings schminken ^^
Das wärs dann mal fürs erste 😀 Die nächsten Tage wird noch ein Kleidungshaul folgen und über Fragen bzw. Kommentare freue ich mich natürlich!

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  1. Wow, dass erste Bild sieht wirklich sehr toll aus.
    Zum Gewicht, doch, gerade weil ich Schwanger bin, muss ich mir Gedanken um mein Gewicht machen. Als ich erfuhr das ich Schwanger bin, da war ich in der 6. Ssw, da hatte ich starkes Untergewicht. Ich lag 8kg unter der Norm. Bisher habe ich (bin fast im 7. Monat) 10kg zugenommen und fühlte mich endlich wieder wohl und kann essen was ich will… so lange ich nicht nachher mehr zunehme, als es Schwangerschaftsbedingt ist… ist alles perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.