New in: Kiko Cosmetics Intense Peeling & Day Zero Update

Aloha zusammen!

Wow nun ist es schon April und mein letzter Post liegt fast zwei Monate zurück. So viel zu meinem Punkt auf der Day-Zero Liste, regelmäßiger zu bloggen. Aber gut, die Deadline ist ja noch lange hin und ich muss erwähnen, dass wir in der Arbeit im Moment wieder auf die Messe hinarbeiten, sodass es etwas stressiger ist. Dennoch habe ich es geschafft mich etwas auf dem Kosmetikmarkt umzusehen und so habe ich während der Glamour-Shopping-Week in unserem Kiko-Store das Intense Peeling mitgenommen.

Das Peeling ist für eine regelmäßige Anwendung gedacht und auf eine 2-wöchige Behandlungskur ausgelegt. Ich muss sagen, ich bin ziemlich skeptisch, denn laut meinem Wissen – angelesen durch zahlreiche Blogs und Magazine – sollte man ein Gesichtspeeling nur einmal die Woche auftragen. Jedoch erstmal zur Anwendung: 
Man erhält 14 Zweierpacks mit je einem Peelingtuch. Zuerst reibt man die Gesichtshaut in kreisenden Bewegungen ein, spart dabei allerdings Augen- und Lippenkonturen aus. Die Flüssigkeit lässt man dann zwei Minuten einwirken, ehe man die Prozedur mit dem Step 2-Tuch wiederholt. 
Nach meiner ersten Anwendung heute bin ich etwas skeptisch, denn meine Haut fühlt sich zwar erfrischt an, allerdings spannt sie auch ein bisschen. Dennoch werde ich mich überraschen lassen, selbst wenn ich meiner Haut jeden Tag kein Peeling aussetzen möchte, egal was auf der Packung steht. Sobald ich das Peeling mal einen Monat getestet habe, werde ich euch wieder Meldung erstatten. 

Von meiner Day Zero-Liste kann ich inzwischen folgendes streichen bzw. updaten:

5. Eine Pizza selbst backen
8. Für jemanden eine Geburtstagstorte backen (gerade in Arbeit 😉 )
25. Mehr selbst kochen
41. Einen Mann ansprechen
42. Einen Nachmittag auf dem Balkon lesen
50. Regale für den Keller kaufen
59. Zweites Steppbett kaufen
87. 5 Parfums aufbrauchen – 2/5
Da hab ich doch schon einiges geschafft oder?
Was haltet ihr von dem Peeling und seine Verwendung von zwei kompletten Wochen?
xo
Faye

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Von Kiko kenne ich bisher nur Nagellack 😀 Aber das Peeling klingt auch gut.
    Du kommst ja gut voran, super. Bei mir stagniert es aktuell leider etwas. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten. Ich bin da optimistisch 😀
    Der Sport tut momentan, trotz der Häufigkeit und Intensität, supergut. Hätte selbst nie gedacht, dass es mal so weit kommen würde, dass mir das Laufen fast schon fehlt, wenn ich mal eine Woche nicht war.
    Nachher drehe ich auch noch eine Runde.
    Einen schönen Sonntag noch und viel Spaß weiterhin mit Day Zero.
    LG Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.