Never Ending Summer: So stylt ihr eure Sommer-Lieblinge im Herbst

Eben noch das neue Sommerkleidchen angehabt und mit offenen Schuhen am Strand entlang gegangen und nun müssen wir uns auch wieder komplett von unserer sommerlichen Garderobe verabschieden. Oder etwa doch nicht? Nein! Uns erwartet dieses Jahr wohl leider kein Comeback des Sommers, aber dafür verrate ich euch, wie ihr eure liebsten Sommerteile auch noch in den Herbst modisch stylen könnt.

Never Ending Summer: So stylt ihr eure Sommer-Lieblinge im Herbst Foto: Pixabay
Never Ending Summer: So stylt ihr eure Sommer-Lieblinge im Herbst
Foto: Pixabay

Strumpfhosen zum Sommerrock
Auch wenn wir Wochen damit verbracht haben unseren Beinen eine schöne gleichmäßige Sommerbräune zu verleihen, so werden diese nun leider wieder in langen warmen Hosen versteckt. Doch nur weil jetzt Herbst ist, müssen wir auf unsere kurzen Hosen, Röcke oder Kleider nicht verzichten. Dank dem Strumpfhosen-Boom aus dem vergangenem Jahr können wie die kurzen Sachen auch noch bis in den Herbst hinein tragen. Und von unifarbenen Modellen bis hin zu bunten und gemusterten Strumpfhosen sind uns keine Grenzen gesetzt, was das Kombinieren angeht. Zum Kleid oder Rock mit einer Strumpfhose darunter passen dann noch am besten ein paar lässige Sneaker oder herbstliche Boots und Stiefeletten.

er1fviyo39zlasq5
Promod Melierte Strumpfhose
38at5cmy9il7qw0j
Wolford transparente Feinstrumpfhose

Wer dann aber doch noch etwas von seinen sommergebräunten Beinen zeigen möchte, kann an wärmeren Herbsttagen auch zu transparenten Feinstrumpfhosen greifen. 😉

Der Mantel machts!
Ihr kennt das sicherlich auch: Eben erst das perfekte Sommerkleid gefunden, ein bis zweimal angehabt und schon versauert es wieder bis zur nächsten Sommersaison im Kleiderschrank. Zwar kann man viele Teile mit Strumpfhosen oder Leggings noch bis in den Herbst tragen, aber manche mögen auch einfach ihr Kleid ohne die Beine zu verstecken. Eine weitere Möglichkeit wäre da ein langer Trenchcoat oder Mantel. Das harmoniert nicht nur wunderbar mit den meisten Kleidern, sondern macht mit den richtigen Schuhen auch verdammt sexy.

v7w1l4dxb835ji60
Promod Trenchcoat
uo4n3bg0wijf7k6c
Cinzia Rocca Mantel

Der Overknee-Trend
Neben der Strumpfhose und dem Mantel ist aber gerade in diesem Herbst noch ein Trend auf der Seite unserer geliebten Sommer-Stücke: Overknees! Diese Stiefel, die bis über die Knie gehen, sind momentan total angesagt und lassen sich perfekt zu Shorts, kurzen Röcken oder Kleidern kombinieren. Auch Trenchcoats und Mäntel passen sehr gut zu den Schuhen. So hat man gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Man kann seine Sommerlieblinge weiter tragen, sie machen keine kalten Beine und man liegt damit voll im Trend.

biekqdovx4gjy53n
Gestuz Overknees
jb6s3rwoxk74uypl
Seeberger Hut aus Naturstroh

Diese Sommer-Accessoires gehen auch im Herbst
Wer auch noch seine sommerlichen Accessoires mit in den Herbst nehmen möchte, kann das gerne tun. Denn auch im Herbst scheint hin und wieder die Sonne und sofern die Sonnenbrille zum Outfit passt, spricht doch nichts dagegen. Auch Hüte, die wir bereits im Sommer getragen haben, sind in dieser Saison weiterhin angesagt. Das Sommertuch kann eben als wärmender Schal umfunktioniert werden und von Handtaschen bekommen wir ja ohnehin in keiner Saison genug! Wichtig ist einfach nur, dass es zusammenpasst und einem selber gefällt. Dann kann man ganz einfach die eigene Sommersaison verlängern. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.