Das große 1×1 der Make-up Pinsel

Lidschatten-Pinsel, Lip Pencil, Foundation-Pinsel, Rouge-Pinsel – es gibt so viele verschiedene Arten von Make-up-Pinseln, dass man kaum noch den Überblick behält. Deshalb möchte ich euch heute die wichtigsten Beauty-Pinsel vorstellen und zeigen wofür man welchen Pinsel am besten verwendet.

Das große 1x1 der Make-up Pinsel Foto: Pixabay
Das große 1×1 der Make-up Pinsel
Foto: Pixabay

Gesichtspinsel

Schon allein fürs Gesicht gibt es so viele verschiedene Pinselarten, dass es schwer ist den Überlick zu behalten. Die wichtigsten Gesichtspinsel sind hier aber wohl die Puder- und Rougepinsel.

Puderpinsel sind breite füllige Pinsel, die ideal dafür sind, um loses und Kompaktpuder ganz einfach aufzutragen. Sie sind die wahren Must-Haves in der Kosmetiktasche!

Aber auch am Rougepinsel kommt ein echter Beauty-Addict nicht vorbei. Diese gibt es jedoch schon wieder in verschiedenen Ausführungen mit runder oder abgeschrägter Spitze. Wer seine Gesichtskonturen präzise herausarbeiten möchte, für den eignet sich besonders der abgeschrägte Pinsel.

Foundation- oder Make-up-Pinsel sind für alle, die ihr Flüssig-Make-up nicht mit einem Schwämmchen oder den Fingern auftragen wollen. Sie sind in der Regel flach und breit, was so ein schnelles, sauberes Auftragen der Foundation ermöglicht. Zudem bestehen sie meist aus Kunsthaar, da dieses weniger vom Make-up aufsaugt.

Wer kein Concealer hat, an dem bereits ein Pinselchen mit eingebaut ist, der greift zum Concealer Brush. Die Haare sind hier lang und schmal und der Pinsel ist ideal um Augenringe zu kaschieren oder ganz einfach zum Aufhellen einzelner Stellen geeignet.

Artdeco Puderpinsel /// Artdeco Rougepinsel /// Artdeco Foundation-Pinsel /// Artdeco Puder- und Make-up-Pinsel


Augenpinsel

Wer jetzt gedacht hat, fürs Gesicht gibt es schon viele Pinsel, der hat sich wohl noch nicht die Bandbreite der Augenpinsel angesehen.

Lidschattenpinsel sind bei den Augenpinseln die Wichtigsten. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Breiten. Die Pinselhaare sind meist aus Naturhaar, immer kurz gehalten und besonders weich. Mit schräg zulaufenden Pinseln kann man beispielsweise den Lidschatten besonders gut in der Lidfalte auftragen.

Eher kegelförmig, schmaler und aus dichterem Haar sind da die Lidstrichpinsel. Diese Pinsel sind nicht nur wunderbar, um einen perfekten Lidstrich hinzubekommen, sondern auch zum Auffüllen der Augenbrauen gut geeignet.

Blenderpinsel oder Weichzeichner nimmt man wie der Name schon sagt zum Verblenden des Lidschattens beziehungsweise zum Verwischen von harten Konturen. Es gibt sie mit Pinselhaar oder einer Schaumstoffspitze.

Zwar kein Pinsel, aber auch ein Utensil, um das Augen-Make-up zu perfektionieren sind Wimpern- und Augenbrauenbürstchen. Damit bekommen Wimpern einen schönen Schwung und unschöne „Fliegenbeine“ können verhindert werden. Zudem können mit diesem kleinen Helfer die Augenbrauen sehr schön betont werden.

Artdeco Lidschattenpinsel /// Artdeco Lidstrichpinsel /// Artdeco Augenbrauenpinsel /// Artdeco Augenbrauen- und Wimpernbürste


Lippenpinsel

Last but not least gibt es auch für unsere Lippen das ein oder andere Pinselchen.

Lippenpinsel sind meist schmal zulaufende Pinsel, mit denen sich Lippenstift oder Gloss noch präziser auftragen lassen. Hierfür werden zuerst die Konturen mit einem Lip Liner gezeichnet und dann das Innere der Lippen mit dem Pinsel ausgemalt.

Artdeco Lippenpinsel platinum /// Artdeco Lippenpinsel


Noch mehr Make-up-Pinsel findet ihr hier:

ko7x2d5asgqcp4tr
32-teiliges Pinselset
kxjhtdnr4c5szmu1
Oilily Pinselset

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.