So hält dein Make-up am Heiligabend

In wenigen Tagen ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Ihr habt schon alle Geschenke zusammen, euer Weihnachts-Outfit liegt bereit und euer Make-up gleicht dem eines Weihnachtsengels? Dann seid ihr auf den Heiligabend ja bestens vorbereitet. Dumm nur, wenn das stundenlang vorbereitete Make-up dann nicht den ganzen Abend über halten will. Damit euer Make-up den ganzen Abend perfekt übersteht, gibt es heute ein paar Tipps und Tricks von mir.

So hält dein Make-up am Heiligabend
So hält dein Make-up am Heiligabend
Foto: Pixabay

Tipp 1 – Die regelmäßige Gesichtspflege

Das Wichtigste in Sachen Make-up Haltbarkeit ist eine gute Vorbereitung. Damit meine ich jetzt nicht nur die gründliche Reinigung vorm Schminken, sondern auch die alltägliche Gesichtspflege. Denn schöne gesunde Haut lässt auch unser Make-up länger halten. Das heißt: Jeden Tag Abschminken, reinigen und die Haut richtig pflegen!

Extra-Tipp: Nicht direkt nach dem Duschen oder Baden schminken. Denn da sind die Poren weit geöffnet und nehmen das Make-up quasi auf wie eine Gesichtscreme. Das Ergebnis: Es sitzt nicht mehr richtig. Also erst die Pflege, dann die Haut etwas beruhigen und „abkühlen“ lassen und dann erst zur Schminke greifen.

regulat-beauty-energetic-facial-tonic
Regulat Beauty Energetic Facial Tonic
gesichtscreme-celltone
Celltone Gesichtscreme

Tipp 2 – Auf wasserfestes Make-up setzen

An so manchen Weihnachtsabenden wird schon mal das ein oder andere Tränchen verdrückt. Um dagegen gewappnet zu sein, sollte man stets auf wasserfestes Make-up setzen. Zum Glück gibt es da vom Lidschatten, über Mascara bis hin zur Foundation gute Produkte, die halten was sie versprechen.

Tipp 3 – Die Grundierung

cebra-mineral-puder-make-up
Cebra Mineral Puder Make-Up

Als nächstes kommt die Grundierung an die Reihe. Denn eine gute Grundierung ist der Grundstein eines lang anhaltenden Make-ups. Dabei immer in der Mitte des Gesichts beginnen und nach außen hin arbeiten. Dabei nicht vergessen die Übergänge an Kinn und Nase sowie den Haaransätzen gut zu verblenden. Sonst bekommt das Make-up Ränder und wirkt schnell Maskenhaft.

Tipp 4 – Lidschatten-Base

Auch für Lidschatten gibt es verschiedene Base-Produkte. Deshalb wäre es zu empfehlen vor dem Auftragen des Lidschattens eine Lidschatten-Base aufzutragen. Diese sorgt nämlich nicht nur für eine längere Haltbarkeit, sondern verhindert auch, dass der Lidschatten in die Augenfältchen rutscht oder verschmiert.

cebra-puderpinsel
Cebra Puderpinsel

Tipp 5 – Super Stay Lipsticks

Für die Lippen empfehlen sich langanhaltende Lippenstifte wie die Perfect Stay Lipsticks von Astor oder die 12h Lip Artists von Catrice.

Extra-Tipp: Tragt euren Lippenstift in mehreren Schichten auf!

Tipp 6 – Das Make-up fixieren

Ist euer Make-up fertig könnt ihr es noch haltbarer machen, indem ihr es mit einem Fixierspray oder transparentem Fixierpuder fixiert. Das Spray wird einfach aufgesprüht. Beim Puder verwendet ihr einen großen Puderpinsel und tupft das Fixierpuder vorsichtig auf das Gesicht auf. Habt ihr es überall verteilt könnt ihr das Puder mit dem Pinsel vorsichtig „abwedeln“. Aber Vorsicht: Nicht zu doll aufdrücken, denn sonst verschiebt ihr noch euer schönes Make-up!

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.