Gepflegt durchs neue Jahr

Ein neues Jahr ist auch gleichzeitig immer ein Anlass für neue Vorsätze. Die einen wollen sich gesünder Ernähren oder Abnehmen und andere wollen sich von schlechten Gewohnheiten trennen. Ich habe mir vorgenommen mich mehr an meine tägliche Pflege-Routine zu halten. Denn es ist manchmal ganz schön mühsam sich jeden Tag abzuschminken und das Gesicht richtig zu pflegen. Auch dafür muss man erst mal seinen inneren Schweinehund überwinden. Und ich wette, es gibt auch die ein oder andere unter euch, die schon mit voller Make-up-Montur ins Bett gegangen ist, weil es einfach zu spät war oder weil ihr hundemüde von der Arbeit gekommen seid. Damit ist jetzt Schluss! Wie meine tägliche Pflege-Routine ab sofort aussehen wird, verrate ich euch jetzt.

Gepflegt durchs neue Jahr
Gepflegt durchs neue Jahr
Foto: Pixabay

Meine tägliche Pflege-Routine

Nach dem Aufstehen springe ich unter die Dusche und da reinige ich mein Gesicht gleich mit. Wer in der Früh keine Zeit zum Duschen hat, der sollte zumindest sein Gesicht mit klarem Wasser waschen. Zusätzlich verwende ich noch ein Gesichtswasser, damit meine Haut geklärt wird und frischer wirkt.

Dann kommt meine Tagespflegecreme zum Einsatz. Im Winter verwende ich eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege oder ein nährendes Gesichtsöl. Im Sommer fällt meine Pflege natürlich etwas leichter aus.

Eve Butterfly Soaps Gesichtscreme Damascener Rose & Jasmin
Eve Butterfly Soaps Gesichtscreme Rose & Jasmin
Gesichtscreme Celltone
Gesichtscreme Celltone

Danach wird wie gewohnt geschminkt. Aber auch hier verwende ich je nach Bedarf entweder eine deckende Flüssig-Foundation oder wenn es weniger sein soll, reicht mir auch eine BB-Creme aus.

El Asira Face Wash
El Asira Face Wash

Doch egal für welche Variante ich mich entscheide, muss am Abend wieder abgeschminkt und die Haut gereinigt werden. Macht man das nämlich nicht, bekommt man auch schon bald die Strafe: Pickelchen und Hautunreinheiten, trockene Haut oder ein fahler Teint sind da nur ein paar Beispiele.

Fürs Abschminken am Abend verwende ich entweder ganz normalen Make-up-Entferner oder ein Waschgel fürs Gesicht. Meine Favoriten sind hier die Produkte von Bebe. Danach bekommt meine Haut noch eine pflegende Nachtcreme und wird so mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Hier kann ich euch zum Beispiel die Re-Energizing Sleeping Cream von Lavera sehr empfehlen.

Das war es eigentlich schon, woran ich mich täglich halten muss, um meinen Vorsatz einzuhalten. Doch auch ab und zu freut sich die Haut auch über eine kleine Extra-Pflege, die ich euch jetzt verraten will.

Meine wöchentliche Pflege-Routine

Zu meiner täglichen Gesichtspflege-Routine verwöhne ich meine Haut auch mindestens einmal in der Woche mit einem kleinen Extra-Programm. Das kann zusätzliche Pflege mit einem speziellem Serum oder einer Gesichtsmaske sein, ein reinigendes Hautpeeling oder eine angenehme Massage mit dem Massage-Aufsatz meines Philips VisaPure Gesichtsreinigungsgeräts. An so einem Pflegetag lässt sich auch gut Abschalten und die Entspannung einfach nur genießen.

Seifenkultur Gesichtsmaske Granatapfel
Seifenkultur Gesichtsmaske Granatapfel
L.A Bruket Peeling Wildrose
L.A Bruket Peeling Wildrose

Wie handhabt ihr das so mit eurer täglichen und wöchentlichen Gesichtspflege-Routine? Verratet es mir gerne in den Kommentaren! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.