Fruchtige Erfrischung im Sommer
Beauty

Fruchtige Erfrischung im Sommer

Sommerzeit ist Früchte-Zeit! Während manches Obst das ganze Jahr zu haben ist, bekommt man im Sommer vor allem auch wieder viele exotische Leckereien. Mangos, Papayas, Wassermelonen und Ananas sind nur ein Teil davon. Wie ihr die Sommerfrüchte nicht nur zum Essen, sondern auch in der Beauty verwenden könnt, verrate ich euch in meinen heutigen Tipps und Tricks.

Fruchtige Erfrischung im Sommer Foto: Pixabay
Fruchtige Erfrischung im Sommer
Foto: Pixabay

1. Sauer macht lustig und munter
Nicht nur im Winter ist man manchmal müde und will den grauen kalten Alltag am liebsten verschlafen, auch im Sommer erwischt uns manchmal die Müdigkeit – besonders bei großer Hitze. Wir fühlen uns Schlapp, ausgepowert und alles andere als sommerlich fit. Um dem entgegenzuwirken, kann eine Zitrone wahre Wunder bewirken. Denn die sauren Früchte machen nicht nur lustig, sondern auch munter. Ihr Duft wirkt wie ein Weckruf, gibt neue Energie und soll sogar unsere Konzentrationsfähigkeit fördern. Einfach ein paar Tropfen Zitronensaft auf ein Taschentuch geben, einatmen und wach werden! Das klappt übrigens auch mit Limetten.

Tipp: Außerdem wirken die Zitrusfrüchte im Sommer besonders erfrischend als Getränk. Einfach ein paar Scheiben Zitronen, Orangen, Limetten oder Grapefruit (oder wild gemischt) ins Wasser geben, Eiswürfel dazu und die Erfrischung schmecken lassen. Das Zitruswasser wirkt belebend und wenn ihr genug Wasser (nicht nur im Sommer!) trinkt, soll es angeblich sogar zu schönerer Haut verhelfen.

2. Orangen-Teint statt Orangen-Haut!
Bleiben wir gleich bei den Zitrusfrüchten, nämlich bei den Orangen. Nein, es geht dabei aber nicht um Orangen-Haut, sondern um Orangen-Teint. Orangen sind nämlich wahre Beauty-Helfer. Durch ihre enthaltenen B-Vitamine, das Vitamin C und das Beta-Carotin schützen sie nicht nur vor Fältchen, sondern verfeinern sogar die Poren. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch ein einfaches Orangen-Gesichtswasser herzustellen. Dazu kocht ihr die Schale von 2 unbehandelten Orangen zusammen mit 1 TL Kamillenblüten in etwa einem halben Liter Wasser auf. Das Ganze abkühlen lassen, durch ein Sieb gießen und fertig ist euer DIY-Orangen-Gesichtswasser für den Sommer. Dabei müsst ihr allerdings bedenken, dass selbst hergestellte Kosmetika nicht so lange hält wie gekaufte. Also lieber weniger herstellen und so immer wieder frisches Gesichtswasser haben.

Artdeco Cool & Fresh Refreshing Spray
Artdeco Cool & Fresh Refreshing Spray
Regulat Beauty Excellent Cleansing Foam mit Orangenblütenwasser
Regulat Beauty Excellent Cleansing Foam mit Orangenblütenwasser

3. Beauty-Power mit Beeren
Noch mehr fruchtige Erfrischung im Sommer bekommt ihr aber mit Beerenfrüchten. Blaubeeren, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren – Die Früchte enthalten kaum Kalorien, aber sind dafür euchte Vitaminbomben. Am besten kommen die Beeren aber in einem leckeren Smoothie. Dafür mixt ihr einfach 300g Beeren nach Wahl mit 150ml Kokoswasser oder kaltem Grüntee und ihr könnt euren Powerdrink sofort genießen.

Artdeco Exfoliating Body Scrub mit Goji-Beeren
Artdeco Exfoliating Body Scrub mit Goji-Beeren

Doch auch für die Schönheit tun die kleinen Beeren so einiges: Sie enthalten nämlich neben zahlreichen Vitaminen auch viele essentielle Fettsäuren und Antioxidantien. So schützen sie unsere Haut vor freien Radikalen, stärken unsere Abwehrkraft und regen die Zellerneuerung an. Die Goji-Beere ist da beispielsweise sehr beliebt und wird oft in Gesichtscremes oder Körperlotionen verwendet. Aber auch Blaubeeren kommen immer mehr zum Einsatz. Zum Beispiel in der Labello Lip Butter oder in belebenden Duschgels.

Wollt ihr eurer Haut etwas Gutes tun, dann könnt ihr auch ganz einfach eine Erdbeer-Gesichtsmaske selber machen. Dazu braucht ihr nur 3 EL Magerquark, 3 große Erdbeeren, 1 TL Kokosöl und 1 TL flüssigen Honig. Die Erdbeeren werden einfach mit einer Gabel zerdrückt und mit den restlichen Zutaten gut vermischt. Dann eine dicke Schicht des Quarks auf die gereinigte Haut auftragen und für etwa 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmen Wasser gut abspülen und die Haut mit einer Feuchtigkeitspflege versorgen.

Dr. Jackson's Kokosöl
Dr. Jackson’s Kokosöl

4. Exotischer Duft für die Haare
Wenn man im Sommer schon nicht in den Urlaub fährt, sollte man sich tropisches Feeling nach Hause holen. Und das funktioniert wunderbar mit Düften von Ananas, Papaya, Mango oder Kokos. Viele Shampoos, Spülungen oder auch Haarkuren bieten mittlerweile echtes Tropenfeeling für die Haare und sind dabei auch noch Gesund. Kokos macht seidig weiches Haar und wirkt trockener und schuppender Kopfhaut entgegen. Papaya und Mango sorgen für einen schönen Glanz und wunderbaren Duft.

So eine Spülung könnt ihr euch übrigens auch ganz einfach selber machen. Dazu beispielsweise nur etwas Kokosöl mit einer pürierten Papaya vermischen, in das Nasse Haar einarbeiten, 5 Minuten einwirken lassen und gut ausspülen. Die Früchte eignen sich auch für alle möglichen Peelings oder einfach nur zum pur genießen! 🙂

Fruchtige Helfer in der Beauty
Beauty | Cosmetics

Fruchtige Helfer in der Beauty

Jeder kennt die Bedeutungen von Apfelbäckchen, erdbeerroten Lippen oder Pfirsichhaut – Doch nicht nur diese Schönheitsmerkmale werden mit frechen Früchtchen in Verbindung gebracht, sie sind mittlerweile aus unserer Kosmetik nicht mehr wegzudenken. Nicht nur der fruchtige Duft hat es uns angetan, auch die Eigenschaften der süßen und sauren Früchte sind einfach unwiderstehlich. Welche Frucht was kann, verrate ich euch heute.


Sauer macht lustig… und schön!

Zitrusfrüchte sind in der Beauty die wichtigsten Helfer, die man sich nur vorstellen kann. Sie sorgen für Erfrischung, beleben und haben sogar glättende sowie straffende Eigenschaften. Deshalb ist es kein Wunder, dass Duschgele oder Shampoos mit Orangen-, Zitronen- oder Grapefruit-Aroma am morgen, gleich für einen guten Start in den Tag sorgen. Die enthaltenen ätherischen Öle beleben den Körper und sorgen für den Extra-Frische-Kick. Orangenaromen können aber auch gleichzeitig beruhigend auf die Haut wirken, weshalb man sie oft in Lotionen oder Massageölen findet.

Die Fruchtsäuren der Zitrusfrüchte regen zudem den Aufbau von Kollagen an, was Vorteilhaft für Pflegeprodukte gegen Cellulite ist.

21j9dom0zu8pneq4
Philip B White Truffle Moisturizing Shampoo mit Zitrone
hnubq65j348s7rtp
Artdeco Cool & Fresh Refreshing Spray mit belebenden Orangenduft

Äpfel in der Beauty
Äpfel haben nicht nur denselben pH-Wert wie unsere Haut, die enthaltenen Pektine steigern zusätzlich die Feuchtigkeitsaufnahme, was sie zu einem super Helfer in der Beauty-Branche macht. Ihr wunderbar frisches Aroma wird auch oft in Düften, Shampoos und Pflegelotionen verwendet und die im Apfel enthaltenen Vitamine sorgen wahrlich für Schönheit von innen.

y79g4zonm35d2rec
Light Blue Dolce & Gabban mit spritzig-jungen Aromen des Granny Smith Apfels
doex04y3t5izhpjk
Artdeco Bi-Phase Moisture Serum – reichhaltige Feuchtigkeitspflege mit Apfel-Aktivstoffen

Very Berry
Neben den spritzigen Zitrusfrüchten und dem feuchtigkeitsspendenden Äpfeln hätten wir da noch die beerigen Vitaminbomben. Beerenfrüchte enthalten viele essentielle Fettsäuren, Antioxidantien und sind reich an Vitaminen. Sie schützen unsere Haut vor freien Radikalen, stärken unsere Abwehrkraft und regen die Zellerneuerung an. Allen voran steht da die, in der Kosmetik beliebte, Gojibeere. Sie verfügt über eine Menge an Vitamin A und C sowie B1, B2 und B3 und schützt so vor negativen Umwelteinflüssen und versorgt die Haut mit reichhaltigen Nährstoffen. Sanddorn wirkt dagegen beruhigend.

awsycto9u4kh1276
Artdeco Peel & Care Goji Maske
65f4sljdboipvnrx
Dr. Jackson’s Body Perfecting Gel mit Sanddorn

 

Summer Breeze – So duftet der Sommer
Düfte

Summer Breeze – So duftet der Sommer

Wo ist nur der Sommer, könnt ihr ihn schon riechen? Nicht so richtig wie es in den letzten Tagen wegen des weniger schönen Wetters ausgesehen hat. Dabei war doch erst Sommeranfang! Aber keine Sorge, er kommt bestimmt noch! Damit ihr euch jetzt schon einmal vorstellen könnt wie der Sommer sich anfühlt, habe ich euch heute die tollsten Sommerdüfte heraus gesucht und verrate euch, wie es in der heißen Jahreszeit duften wird.

Gute-Laune-Düfte im Sommer
Nach den süßlich-blumigen Frühlingsparfums sind in diesem Sommer wieder fruchtig, leichte sowie aufregend exotische Duftnuancen angesagt. Besonders beliebt bei den Parfümeuren sind daher frische Kopfnoten wie Bergamotte, Himbeere, Mango, Birne oder Kiwi sowie spritzige Zitrusnoten wie Limette, Grapefruit und Mandarine. Aber auch exotische Essenzen dürfen in dieser Saison nicht fehlen und so finden sich vermehrt Düfte mit Kokos, Ananas und Maracuja in den Regalen der Parfümerien. Warum das so ist? Ganz einfach: Diese exotischen süßen Duftnoten sind wahre Stimmungsaufheller und repräsentieren tropisches Feeling und vermitteln ein echtes Urlaubsgefühl. Da kann auch das momentan schlechte Wetter die Stimmung nicht mehr vermiesen!

In der Herznote werden dagegen auf Blumenessenzen wie Rosenblüten, Maiglöckchen, Jasmin, Veilchen oder auf Beerenfrüchte sowie aquatische Noten gesetzt.

Doch bei so vielen tollen Sommerdüften ist es manchmal gar nicht so leicht, die richtige Wahl zu treffen. Deshalb habe ich für euch, ein paar schöne Düfte für die heiße Jahreszeit heraus gesucht und in der Galerie zusammengestellt. Viel Spaß beim durchklicken!

Calvin Klein Contradiction
Casmir Chopard
Paco Rabanne Lady Million
Issey Miyake L´eau d Issey
BVLGARI Omnia Coral
Burberry My Burberry
Juliette Has a Gun Miss Charming
Lacoste Pour Femme

  • Tipp für den Sommer:
    Im Sommer solltet ihr euer Parfum am besten nur auf Körperstellen sprühen, die nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt sind. Denn manche Rohstoffe des Duftes können in Verbindung mit den Sonnenstrahlen unschöne Pigmentstörungen auf eurer Haut verursachen. Am auch etwas von eurem Lieblingsparfum ins Haar sprühen!

Pssst… Mein persönlicher Duftfavorit ist aktuell das Lacoste Pour Femme. Welches ist euer Parfum für den Sommer?