Wie luxuriös sollten unsere Pflegeprodukte sein?

Wie luxuriös sollten unsere Pflegeprodukte sein?

Immer wieder sieht man diese hochwertigen und extrem teuren Cremes, Seren und Co. Die Kosmetikhersteller locken mit luxuriösen Inhaltsstoffen wie Gold, Kaviar und Perlen und versprechen einen einzigartige Ergebnisse und eine seidenglatte Haut. Doch was können diese Inhaltsstoffe wirklich? Ich habe mich mal schlau gemacht und will es euch heute verraten.

Wie luxuriös sollten unsere Pflegeprodukte sein?
Wie luxuriös sollten unsere Pflegeprodukte sein?
Foto: Pixabay

Goldextrakte und Goldpuder in der Kosmetik

Das Gold nicht nur glänzt und man es sogar Essen kann, wusste ich bereits. Aber dass es auch für die Haut gut sein soll war mir neu. Bis ich die exklusive Grape Royal Gold-Serie von Sôi (einer Eigenmarke von Real) ausprobiert habe. Diese Anti-Aging-Serie besteht aus verschiedenen Produkten, wie unter anderem einen erfrischendes Serum, einer pflegenden Creme und einem Pflegemousse. Die Produkte sind für eine tägliche Pflege reiferer Haut geeignet und sind mit hochwertigen Inhaltsstoffen wie feinem Goldextrakten sowie Goldpuder angereichert.

Dr. Hauschka Intensivkur Regeneration
Dr. Hauschka Intensivkur Regeneration

Doch was tut das Gold überhaupt für unsere Haut? Gold wirkt zum einen antioxidativ und schützt die Haut vor freien Radikalen sowie anderen Schadstoffen und zum anderen sagt es Mitessern und Pickeln den Kampf an. Darüber hinaus hilft es dabei die Zellstruktur zu erhalten und unsere Haut jünger aussehen zu lassen, was wohl auch einer der Gründe ist, weshalb es oft in Anti-Aging-Produkten wie der Sôi-Serie verwendet wird.

Die Sôi Grape Royal kann ich euch daher nur empfehlen, vor allem auch, weil sie luxuriöse Pflege für nicht allzu viel Geld bietet. Die komplette Serie gibt es nämlich für etwa 70,00 € bei Real.

Kaviar für die Haut

Im Gegensatz zu Gold habe ich selber noch keine Beautyprodukte mit Kaviar ausprobiert. Es soll aber viele geben, die auf diesen Inhaltsstoff schwören. Das ist auch kein Wunder, denn Kaviar nährt und regeneriert die Hautzellen und soll sogar einen ähnlichen Aufpolsterungseffekt wie Botox haben. Zudem ist Kaviar reich an Spurenelementen und wichtigen Proteinen, die unsere Haut jünger erscheinen lassen sollen.

Declare Caviar Beautifying Serum
Declare Caviar Beautifying Serum
Gesichtscreme Caviar
Gesichtscreme Caviar

Seidige Haut mit Perlenextrakt

Noch edler wird es mit Cremes, die feine Perlenextrakte enthalten. Diese versorgen unsere Haut nämlich mit wichtige Spurenelementen und verschiedenen Aminosäuren. Das verbessert zum einen unser Hautbild und beschleunigt außerdem den natürlichen Stoffwechsel der Haut. So eine hochwertige Creme steht auch bei mir schon ganz weit oben auf der Liste. Wenn ihr hier etwas empfehlen könnt, immer her damit. 🙂

Juvena Regenerating Neck and Décolleté Cream
Juvena Regenerating Neck and Décolleté Cream

Habt ihr schon so luxuriösen Pflegeprodukte mit Gold, Kaviar oder anderen hochwertigen Inhaltsstoffen ausprobiert? Wie sind eure Erfahrungen? Ich bin gespannt!

Die schönsten Geschenkideen zum Muttertag

Am 08 Mai ist Muttertag! Und bis dahin ist nicht mal mehr eine Woche Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, mit was man denn seine Mama am besten überraschen könnte. Wer außer Blumen und Pralinen noch eine Kleinigkeit organisieren möchte, sollte also schnell sein. Um euch ein klein wenig bei eurer Suche nach dem perfekten Geschenk zu unterstützen, zeige ich euch heute meine schönsten Geschenkideen für den Muttertag!

Die schönsten Geschenkideen zum Muttertag  Foto: Pixabay
Die schönsten Geschenkideen zum Muttertag
Foto: Pixabay

Dufte Grüße zum Muttertag
Neben Blumen und Pralinen zählt vor allem eins zu den beliebtesten Geschenken am Muttertag: Das (neue) Lieblingsparfum der Mama. Wer nicht jedes Jahr denselben Duft verschenken möchte, sollte wissen, was die Nase der Mutter besonders mag und sich am besten in einer Parfümerie beraten lassen. Hat man erst mal eine Duftrichtung gefunden, geht es noch darum sich für einen Parfum zu entscheiden. Und was kommt da nicht besser an, als wenn der Duft auch noch einem zauberhaften Flakon abgefüllt wurde? Besonders beliebt sind hier zum Beispiel die kreativen Flakons von Marc Jacobs oder Kenzo – Beim letzteren gibt es sogar welche, die eine Blume im Duftwässerchen enthalten.

Artdeco Aromatic Body Fragrance
Artdeco Aromatic Body Fragrance
Artdeco Arctic Beauty Dust
Artdeco Arctic Beauty Dust

Schönes für die Haut
Auch über hochwertige Kosmetik- oder Make-up-Produkte freuen sich die meisten Mamas. Vielleicht die pflegende Creme, die sie schon immer haben wollte, ihr aber doch zu teuer war? Oder ein neuer Nagellack in der Lieblingsfarbe? Auch Geschenksets mit Pflegeprodukten sind eine gute Möglichkeit Danke zu sagen – Doch hier sollte man nicht einfach ein x-beliebiges aus der Drogerie wählen, was es ohnehin das Ganze Jahr über gibt. Wennihr euch nicht sicher seid, dann kauft doch einfach ein paar Produkte einzeln und bastelt daraus einen hübschen kleinen Präsentkorb. Das ist kreativ und kommt zudem von Herzen. Außerdem hat man hier den Vorteil, dass man sich nicht auf ein Produkt oder Marke beschränken muss und kann zusätzlich zum Beispiel noch etwas zum Naschen mit einpacken.

Artdeco Hyaluronic Nutri Mousse with Ginseng
Artdeco Hyaluronic Nutri Mousse with Ginseng
Artdeco Sensual Balance Set
Artdeco Sensual Balance Set

Ein neues Schmuckstück
Schmuck ist auch immer eine nette Überraschung, die nicht nur am Muttertag ankommt. Das können ein paar neue Ohrringe sein, ein kleines Set aus Armband und Kette oder vielleicht doch eine neue Uhr? Das Einzige, was es hier zu beachten gilt, ist dass man wissen sollte, ob die Mama lieber Gold- oder Silberschmuck oder gar Roségold mag? Ihr wisst das bereits? Perfekt! Dann müsst ihr euch nur noch für ein Schmuckstück entscheiden, von dem ihr denkt, dass es eurer Mutter gefallen könnte.

Amoonic Twinkling Hearts Ohrringe
Amoonic Twinkling Hearts Ohrringe
Nenalina Perlen-Schmuckset
Nenalina Perlen-Schmuckset
Nenalina Wickelarmband
Nenalina Wickelarmband
s.Oliver Armbanduhr
s.Oliver Armbanduhr

Tipp: Eher nicht so gut kommen fertige Gutscheine an. Wenn ihr schon einen Gutschein verschenken wollt, dann seid etwas kreativ und bastelt selber eine Karte oder lasst euch einfach etwas nettes einfallen. Denn am Muttertag geht es ja nicht nur ums Schenken, sondern vor allem, um die Mutter, die sich auch über Kleinigkeiten freut, wenn sie von Herzen kommen.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen tollen Muttertag! 🙂

Natürliches Schönheitsmittel – Honig in der Kosmetik

Honig ist eines der beliebtesten natürlichen Hilfsmittel in der Beautybranche. In vielen Kosmetikprodukten ist das süße Produkt der fleißigen Bienchen enthalten. Aber warum eigentlich? Was macht Honig so besonders und wofür wird es verwendet? Diese und noch viel mehr Fragen werde ich euch heute in diesem Artikel verraten.

Natürliches Schönheitsmittel - Honig in der Kosmetik Foto: Pixabay
Natürliches Schönheitsmittel – Honig in der Kosmetik
Foto: Pixabay

Pflegeprodukte mit Honig erleben in der Beauty-Welt gerade ihr großes Comeback: Viele Kosmetikhersteller setzen auf den süßen Wirkstoff, um Haut und Haare zu verschönern. Und auch immer mehr davon enthalten mittlerweile den Nektar Gelée Royale. Mit diesem speziellen Nektar ziehen die Bienen ihre Königin auf und er ist sehr begehrt wegen seinem ganz besonderem Schönheitspotenzial. Es soll gegen Falten helfen und so die Jugendlichkeit der Haut bewahren.

Das süße Produkt der fleißigen Bienchen
Das süße Produkt der fleißigen Bienchen

Doch Honig kann noch viel mehr. Er wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und besitzt eine heilende Wirkung. Er wird in der Haarpflege, in Körperlotionen, Badezusätzen und auch in der Gesichtspflege verwendet.

Ich persönlich hatte auch schon das ein oder andere Beauty-Produkt in dem Honig enthalten war. Schon allein der Duft von diesen Kosmetika ist einfach toll! Vor kurzem zum Beispiel habe ich die neue stärkende Reparier-Haarpflegeserie Wahre Schätze „Honig Geheimnisse“ von Garnier ausprobiert und war begeistert. Nicht nur, dass meine Haar durch das Shampoo und die Spülung einen wunderbaren Duft hatten. Sie haben sich auch schön weich und geschmeidig angefühlt.

Doch zurück zum Thema.

hku41tcloi6y5aq3
Honigtopf, Hunny Bunny

Schon die ägyptische Königin Kleopatra wusste sich ihre Schönheit mit Honig zu bewahren. Ihre Milch-Honig-Bäder sind legendär und auch Hippokrates verwendete den goldenen Nektar zur Behandlung verschiedener Krankheiten.

Neben unterschiedlichen Zuckerarten enthält Honig nämlich auch viele Vitamine, Spurenelemente und Mineralien, die für die heilende Wirkung sorgen. Auch als Entzündungshemmer kommt das Naturprodukt vor allem bei Neurodermitis und unreiner Haut zum Einsatz. Wer also unter Unreinheiten leidet oder schnell zu Pickeln neigt, für den sind Produkte mit Honig – vor allem Peelings – wie gemacht. Wie ihr schnell ein Peeling mit Honig fürs Gesicht selber machen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Das Gelée Royale befindet sich momentan eher in wenigen ausgewählten Produkten. Vor allem im Anti-Aging-Bereich wird der hochwertige Nektar verwendet, da es den Zellstoffwechsel und die Durchblutung anregt.

3qriw14pjmhtond2
Philip B Chai Latte Soul & Body Wash
5fcz9bv1xiujop2n
Philip B Thai Tea Mind & Body Wash

Das große 1×1 der Make-up Pinsel

Lidschatten-Pinsel, Lip Pencil, Foundation-Pinsel, Rouge-Pinsel – es gibt so viele verschiedene Arten von Make-up-Pinseln, dass man kaum noch den Überblick behält. Deshalb möchte ich euch heute die wichtigsten Beauty-Pinsel vorstellen und zeigen wofür man welchen Pinsel am besten verwendet.

Das große 1x1 der Make-up Pinsel Foto: Pixabay
Das große 1×1 der Make-up Pinsel
Foto: Pixabay

Gesichtspinsel

Schon allein fürs Gesicht gibt es so viele verschiedene Pinselarten, dass es schwer ist den Überlick zu behalten. Die wichtigsten Gesichtspinsel sind hier aber wohl die Puder- und Rougepinsel.

Puderpinsel sind breite füllige Pinsel, die ideal dafür sind, um loses und Kompaktpuder ganz einfach aufzutragen. Sie sind die wahren Must-Haves in der Kosmetiktasche!

Aber auch am Rougepinsel kommt ein echter Beauty-Addict nicht vorbei. Diese gibt es jedoch schon wieder in verschiedenen Ausführungen mit runder oder abgeschrägter Spitze. Wer seine Gesichtskonturen präzise herausarbeiten möchte, für den eignet sich besonders der abgeschrägte Pinsel.

Foundation- oder Make-up-Pinsel sind für alle, die ihr Flüssig-Make-up nicht mit einem Schwämmchen oder den Fingern auftragen wollen. Sie sind in der Regel flach und breit, was so ein schnelles, sauberes Auftragen der Foundation ermöglicht. Zudem bestehen sie meist aus Kunsthaar, da dieses weniger vom Make-up aufsaugt.

Wer kein Concealer hat, an dem bereits ein Pinselchen mit eingebaut ist, der greift zum Concealer Brush. Die Haare sind hier lang und schmal und der Pinsel ist ideal um Augenringe zu kaschieren oder ganz einfach zum Aufhellen einzelner Stellen geeignet.

Artdeco Puderpinsel /// Artdeco Rougepinsel /// Artdeco Foundation-Pinsel /// Artdeco Puder- und Make-up-Pinsel


Augenpinsel

Wer jetzt gedacht hat, fürs Gesicht gibt es schon viele Pinsel, der hat sich wohl noch nicht die Bandbreite der Augenpinsel angesehen.

Lidschattenpinsel sind bei den Augenpinseln die Wichtigsten. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Breiten. Die Pinselhaare sind meist aus Naturhaar, immer kurz gehalten und besonders weich. Mit schräg zulaufenden Pinseln kann man beispielsweise den Lidschatten besonders gut in der Lidfalte auftragen.

Eher kegelförmig, schmaler und aus dichterem Haar sind da die Lidstrichpinsel. Diese Pinsel sind nicht nur wunderbar, um einen perfekten Lidstrich hinzubekommen, sondern auch zum Auffüllen der Augenbrauen gut geeignet.

Blenderpinsel oder Weichzeichner nimmt man wie der Name schon sagt zum Verblenden des Lidschattens beziehungsweise zum Verwischen von harten Konturen. Es gibt sie mit Pinselhaar oder einer Schaumstoffspitze.

Zwar kein Pinsel, aber auch ein Utensil, um das Augen-Make-up zu perfektionieren sind Wimpern- und Augenbrauenbürstchen. Damit bekommen Wimpern einen schönen Schwung und unschöne „Fliegenbeine“ können verhindert werden. Zudem können mit diesem kleinen Helfer die Augenbrauen sehr schön betont werden.

Artdeco Lidschattenpinsel /// Artdeco Lidstrichpinsel /// Artdeco Augenbrauenpinsel /// Artdeco Augenbrauen- und Wimpernbürste


Lippenpinsel

Last but not least gibt es auch für unsere Lippen das ein oder andere Pinselchen.

Lippenpinsel sind meist schmal zulaufende Pinsel, mit denen sich Lippenstift oder Gloss noch präziser auftragen lassen. Hierfür werden zuerst die Konturen mit einem Lip Liner gezeichnet und dann das Innere der Lippen mit dem Pinsel ausgemalt.

Artdeco Lippenpinsel platinum /// Artdeco Lippenpinsel


Noch mehr Make-up-Pinsel findet ihr hier:

ko7x2d5asgqcp4tr
32-teiliges Pinselset
kxjhtdnr4c5szmu1
Oilily Pinselset

Look like a Star – So schminkt ihr den Wow-Look

Viele von uns beneiden die Stars und Sternchen für ihren makellosen Look, die hohen Wangenknochen und den hübschen Glow. Doch ungeschminkt sehen die meisten Promis nicht besser aus als „Normalsterbliche“. Ihr Trick liegt einfach darin, dass sie ständig von Make-up-Profis und -Artisten umgeben sind, die sie perfekt aussehen lassen. Bestes Beispiel ist wohl hierfür Selbstdarstellerin Kim Kardashian. Sie zeigt sich täglich auf ihren Social-Media-Kanälen und sieht dabei immer perfekt geschminkt aus. Damit auch wir uns für besondere Anlässe oder einfach nur mal so perfekt geschminkt fühlen können, verrate ich euch heute ein paar Tipps und Tricks, wie das funktioniert.

Foto: Pixabay

So schminkt ihr den Wow-Look
Foto: Pixabay

Eine gute Basis
Mit einer guten Basis hat man schon die halbe Miete – auch beim Make-up. Dafür cremt ihr euer Gesicht mit eurer gewohnten Tagespflege ein. Mit einem Primer wird dann die Haut zusätzlich geglättet und außerdem verstärkt dieser die Wirkung der anschließend aufgetragenen Foundation. Hier muss man sich natürlich am eigenen Hautton orientieren.

Flüssige Foundation

Mit Contouring Highlights setzen
Einfach den Look des Lieblingsstars nachschminken oder den Tipps eines Make-up-Profis folgen? So einfach geht das leider nicht. Denn jeder hat ein anderes Gesicht und was bei der einen Gesichtsform gut aussieht, muss nicht gleich bei der anderen auch so sein.
Habt ihr ein schmaleres Gesicht, dann können ruhig mehr Highlights gesetzt werden als bei einem eckigen. Bei rundlichen Gesichtsformen muss man jedoch aufpassen und weniger hervorheben. Ein herzförmiges Gesicht kann Akzente an Kinn und Haaransatz setzen.

So gelingen die Konturen
Vor dem Contouring, ist es wichtig die richtigen Hilfsmittel zu haben. Denn nicht mit jedem Pinsel bekommt man dasselbe Ergebnis. Für das Auftragen auf den Wangen oder an der Stirn eignet sich ein schräger, breiter Rougepinsel, für präzisere Konturen auf dem Nasenrücken sowie an den Augenbrauen ein fester, schmaler Pinsel.

24-teiliges Make-up-Pinsel-Set

Dann tragt ihr mattes Bronzepuder oder spezielle Contouring-Produkte auf. Die Farbe sollte hierbei etwa zwei Nuancen dunkler ausfallen, als euer eigener Hautton. Während warme Hauttypen gut mit matten Bronzer und warmen Brauntönen auskommen, stehen kalten Typen eher graue bis aschige Töne am besten.

Nun könnt ihr mit dem jeweiligen Pinsel die dunklen Konturen an den Schläfen, Wangen und an der Kinnlinie auftragen. Bei den Wangen ist es wichtig, dass ihr am Ohr direkt unter dem Jochbein beginnt und dann in Richtung Mund und Nase wandert. Dadurch wirkt euer Gesicht schon einmal definierter und schmaler.
Entlang der Nase werden dann auf beiden Seiten senkrechte Striche gezogen und anschließend auf der Nasenspitze miteinander rund verbunden.

Habt ihr alle Konturen soweit gesetzt, könnt ihr diese mit einem weichen Pinsel oder Schwämmchen vorsichtig verblenden.

Jetzt kommen die Highlights
Für die Highlights setzt ihr Foundation mit einem Concealerpinsel oder direkt mit Concealer ein großes Dreieck unter jedes Auge und füllt es aus. Der Ton muss hierbei zwei Nuancen unter eurem Hautton liegen und die lange Spitze des Dreiecks zeigt dabei in Richtung Nasenflügel.
Dann zieht ihr auf eurem Nasenrücken einen senkrechten Strich, der auf der Stirn in eine Art Fächer ausläuft. Hierbei gilt: Je größer eure Stirn, desto kleiner fällt der Fächer aus.
Die Partien auf dem Kinn, über den Lippen und unterhalb der Wangenknochen werden ebenfalls hervorgehoben. Anschließend das Ganze wieder verblenden. Dabei zieht ihr aber den Pinsel sanft von der dunklen Nuance in die helle.

Artdeco Mineral Fluid Concealer

Zu guter Letzt das Finish
Habt ihr Schattierungen und Highlights gesetzt, geht es ans Finishing. Dazu einfach Blush und transparenten Puder auftragen und fertig ist euer Look, der einem Star gleich kommt.

Artdeco High Definition Loose Powder

Fruchtige Helfer in der Beauty

Jeder kennt die Bedeutungen von Apfelbäckchen, erdbeerroten Lippen oder Pfirsichhaut – Doch nicht nur diese Schönheitsmerkmale werden mit frechen Früchtchen in Verbindung gebracht, sie sind mittlerweile aus unserer Kosmetik nicht mehr wegzudenken. Nicht nur der fruchtige Duft hat es uns angetan, auch die Eigenschaften der süßen und sauren Früchte sind einfach unwiderstehlich. Welche Frucht was kann, verrate ich euch heute.


Sauer macht lustig… und schön!

Zitrusfrüchte sind in der Beauty die wichtigsten Helfer, die man sich nur vorstellen kann. Sie sorgen für Erfrischung, beleben und haben sogar glättende sowie straffende Eigenschaften. Deshalb ist es kein Wunder, dass Duschgele oder Shampoos mit Orangen-, Zitronen- oder Grapefruit-Aroma am morgen, gleich für einen guten Start in den Tag sorgen. Die enthaltenen ätherischen Öle beleben den Körper und sorgen für den Extra-Frische-Kick. Orangenaromen können aber auch gleichzeitig beruhigend auf die Haut wirken, weshalb man sie oft in Lotionen oder Massageölen findet.

Die Fruchtsäuren der Zitrusfrüchte regen zudem den Aufbau von Kollagen an, was Vorteilhaft für Pflegeprodukte gegen Cellulite ist.

21j9dom0zu8pneq4
Philip B White Truffle Moisturizing Shampoo mit Zitrone
hnubq65j348s7rtp
Artdeco Cool & Fresh Refreshing Spray mit belebenden Orangenduft

Äpfel in der Beauty
Äpfel haben nicht nur denselben pH-Wert wie unsere Haut, die enthaltenen Pektine steigern zusätzlich die Feuchtigkeitsaufnahme, was sie zu einem super Helfer in der Beauty-Branche macht. Ihr wunderbar frisches Aroma wird auch oft in Düften, Shampoos und Pflegelotionen verwendet und die im Apfel enthaltenen Vitamine sorgen wahrlich für Schönheit von innen.

y79g4zonm35d2rec
Light Blue Dolce & Gabban mit spritzig-jungen Aromen des Granny Smith Apfels
doex04y3t5izhpjk
Artdeco Bi-Phase Moisture Serum – reichhaltige Feuchtigkeitspflege mit Apfel-Aktivstoffen

Very Berry
Neben den spritzigen Zitrusfrüchten und dem feuchtigkeitsspendenden Äpfeln hätten wir da noch die beerigen Vitaminbomben. Beerenfrüchte enthalten viele essentielle Fettsäuren, Antioxidantien und sind reich an Vitaminen. Sie schützen unsere Haut vor freien Radikalen, stärken unsere Abwehrkraft und regen die Zellerneuerung an. Allen voran steht da die, in der Kosmetik beliebte, Gojibeere. Sie verfügt über eine Menge an Vitamin A und C sowie B1, B2 und B3 und schützt so vor negativen Umwelteinflüssen und versorgt die Haut mit reichhaltigen Nährstoffen. Sanddorn wirkt dagegen beruhigend.

awsycto9u4kh1276
Artdeco Peel & Care Goji Maske
65f4sljdboipvnrx
Dr. Jackson’s Body Perfecting Gel mit Sanddorn

 

Beauty-Tipps für unterwegs: Schön in den Urlaub

Ihr seid absolut urlaubsreif? Na dann nichts wie ran ans Koffer packen und auf geht’s! Schließlich ist Sommerzeit ja auch die beliebteste Urlaubszeit. Denn mal ehrlich, wer möchte nicht lieber am Strand liegen und die Seele baumeln lassen, als im überhitzten Büro zu sitzen? Doch um auch schön durch den Urlaub zu kommen, gehören natürlich auch die liebsten Beauty-Produkte ins Gepäck. Welche für die Reise unverzichtbar sind und welche Alternativen es gibt, erzähle ich euch heute.

Beauty-Tipps für unterwegs: Schön in den Urlaub Foto: Pixabay

Beauty-Tipps für unterwegs: Schön in den Urlaub
Foto: Pixabay

 

Kombi-Produkte sparen Platz!
Auch wenn man zu Hause im Bad für jedes Befinden und jede Körperstelle eine eigene Creme, Lotion oder sonstige Pflege hat, ist es gerade für den Urlaub sinnvoll auf sogenannte Kombi-Produkte zu setzen. Die sparen nämlich nicht nur Zeit, sondern auch Platz im Koffer! Eine Bodylotion mit UV-Schutz, ein Duschgel mit integrierter Bodymilk, ein Reinigungsgel mit Peelingeffekt, ein Shampoo mit Spülung oder BB-, CC- und DD-Creams. Das alles sind solche 2-in-1 Produkte, die ideal für das Reisegepäck sind. Und je mehr Platz ihr damit spart, desto mehr Schuhe bekommt ihr schließlich in den Koffer! 😉

Das darf ins Handgepäck
Auch wenn mittlerweile an allen Flughäfen Flüssigkeiten im Handgepäck untersagt sind, darf das ein oder andere Beauty-Produkt dennoch im Täschchen mitfliegen. Denn auf manche Beauty-Helfer kann und will man auch während des Fluges nicht verzichten. Und sollte der Koffer im schlimmsten Fall erst verspätet am Urlaubsort eintreffen, ist es hilfreich, wenigstens die wichtigsten Essentials dabei zu haben.

Wichtig ist nur, dass flüssige Beauty-Produkte nicht größer als 100 ml sind und in einem transparenten, wiederverschließbaren Beutel gepackt sind. Zudem darf der Inhalt des Beutels die Menge von einem Liter nicht überschreiten. Praktisch sind dabei Produkte in XS-Größen oder zusammengestellte Travel-Sets – davon passen nicht nur mehr ins Handgepäck, sie halten auch meist den ganzen Urlaub lang.

Beauty-Helfer für Hände & Füße
Auch im Urlaub wollen Füße gepflegt, Nägel lackiert und Haare entfernt werden. Für die Maniküre oder Pediküre gibt es zum Beispiel praktische Nagelpflege-Sets, die aus Pfeile, Pinzette, Schere etc. bestehen. Wer im Urlaub nicht auf Farbe auf den Nägel verzichten will, hat verschiedene Möglichkeiten: Entweder die Lieblingslacke einpacken und alle paar Tage neu lackieren, auf günstige aufklebbare Kunstnägel zurückgreifen der sich vor dem Urlaub eine Gel-Maniküre machen lassen. Variante Eins hat den Vorteil, dass man je nach belieben die Farbe aussuchen und öfter wechseln kann. Jedoch müsst ihr hier auf euren Nagellack aufpassen. Bei meiner letzten Reise mit dem Flugzeug ist der schöne Nagellack in meiner Beauty-Tasche wegen dem Druck ausgelaufen. Nagellacke also auch lieber separat verpacken!
Die aufklebbaren Fingernägel zum Beispiel von Fing’rs gibt es in zahlreichen Varianten und Mustern. Je nach Aktivität halten sie schon bis zu 5 Tage und sind ein echter Hingucker. Am besten zwei Sets zum Wechseln einpacken.
Mit der Gel-Maniküre seit ihr zwar auf der sicheren Seite, dass sie den ganzen Urlaub übersteht, aber ihr habt nicht soviel Abwechslung damit.

Wer vor dem Urlaub seine Beine nicht schon einer Wachssession unterzogen hat, für den ist ein Nassrasierer natürlich Pflicht! Wer will schon im Bikini mit unschönen Stoppeln am Bein auffallen?


Ein paar nützliche Reisebegleiter habe ich euch hier einmal herausgesucht:

Philip B „Escape“ Travel Kit
Artdeco Cool & Fresh Refreshing Spray
Shave-Lab The Muse Set
Artdeco Beauty Highlights Set
Kulturtasche von Lesara
Epil-Twist Profi Diamant-Epilierer-Set