Shopping Queen – Mein Look zum Wochenmotto: Standing Ovations
Outfit

Shopping Queen – Mein Look zum Wochenmotto: Standing Ovations

Hallo und willkommen zurück bei einem weiteren Artikel aus meiner Reihe Shopping Queen-Look zum Wochenmotto. Diese Woche habe ich mich mal wieder an das aktuelle Shopping Queen Motto gewagt und bringe euch wie gewohnt ein passendes Outfit mit, welches natürlich im Budget von 500,00 €-liegt – Nur eben ohne Haare und Make-up. Diese Wochw findet Shopping Queen in Stuttgart statt und die fünf Kandidatinnen haben folgendes Wochenmotto:

„Standing Ovations – Style dich für einen Musical-Abend!“

Normalerweise wäre mir dieses Motto sehr schwer gefallen, da ich leider nicht so oft dazu komme ein Musical oder eine ähnliche Veranstaltung zu besuchen. Doch diesmal passt es irgendwie perfekt, da ich vor kurzem in Berlin bei der fantastischen „The One Grand Show“ im Friedrichstadt-Palast war. Die Show war einfach Klasse. Von den Kostümen von Designer Jean Paul Gaultier über die Darsteller, bis hin zur Musik – wirklich einmalig und kann ich euch jedem nur empfehlen!

So, nun aber zurück zu unserem Wochenmotto. Ich habe euch heute einen Style mitgebracht, den ich zumindest so ähnlich bei dieser Show getragen habe. Hätte ich exakt meinen Look nach gestylt, wäre ich über das Budget gekommen, da ich meine geliebte Michael Kors Tasche dabei hatte und die allein ja schon das halbe Budget ausgereizt hätte. Wie mein Look zum Motto nun aussieht, zeige ich euch jetzt.

Shopping Queen – Mein Look zum Wochenmotto: Standing Ovations
Shopping Queen – Mein Look zum Wochenmotto: Standing Ovations

Tigha Bluse (89,90 €)
Tigha Rock (99,90 €)
s.Oliver Mantel (49,99 €)
Wolford Strumpfhose (28,00 €)
Gabor Tasche (49,99 €)
Uta Raasch Schnür-Pumps (129,95 €)
s.Oliver Kette (25,99 €)


Für meinen Look zum Thema „Standing Ovations“ habe ich mich für einen dunkelblauen kurzen Rock entschieden und diese mit einer schlichten schwarzen Bluse kombiniert. Darunter trage ich eine dunkle Strumpfhose. Schuhe und Tasche sind ebenfalls Schwarz, aber optisch durch ihre Struktur und Musterungen etwas auffälliger als der Rest meines Outfits. Ein schwarzer Mantel von s.Oliver und eine silberne Kette mit blauen Schmuckstein vervollständigen meinen Look.

Dieser Look hätte mich etwa 473,00 € gekostet und das Shopping Queen Budget wäre damit fast komplett ausgereizt.

Wie viele Punkte würdet ihr diesem Look geben?

Lieblingsstücke im August
Outfit

Lieblingsstücke im August

Was wäre der Monat August, wenn ich euch nicht auch diesmal einen meiner liebsten Looks und meine Lieblingsteile zeigen würde. Deshalb verrate ich euch heute, was es mir derzeit in Sachen Mode ganz besonders angetan hat und mit welchen tollen Sachen ich es kombinieren würde.

Meine Lieblingsstücke im AugustLieblingsstücke im AugustAusgestellter Printrock von Cinque
Elegante Seidenbluse von Peter Hahn
Ballerinas mit Struktur-Design
Tasche von Furla
Ohrringe von Aurelie Joliff
Kette von Aurelie Joliff


Erst waren es Pastellfarben, dann der angesagte Fransenlook und als letztes bin ich aus dem Schwärmen bei Maxikleidern nicht mehr herausgekommen. Doch was hat es mir in diesem Monat so richtig angetan? Ich verrate es euch: Es sind diese tollen weit ausgestellten Röcke oder auch Flared Skirts genannt. Das hätte ich von mir als absoluter Jeans-Fan ja mal überhaupt nicht gedacht, dass mir ein Rock so den Kopf verdrehen könnte. Aber scheinbar hat er das. <3

Ich glaube, ich mag diese Röcke einfach, weil sie etwas verspieltes und gleichzeitig feminines an sich haben. Das Schöne an den Flared Skirts ist, dass sie wirklich jeder Figur schmeicheln und so jede Frau tragen kann. Derzeit gibt es sie in allen möglichen fröhlichen Farben und Mustern. Auch Längenunterschiede sind vorhanden. Von Mini über Midi bis hin zum Maxi ausgestellten Rock. Hier solltet ihr nur darauf achten, dass die Länge des Rockes zu eurer Körpergröße passt. Sprich kleine Frauen sollten nicht unbedingt die Midi-Länge tragen, sondern zu Mini oder Maxi greifen. Großgewachsenen Damen dagegen steht die halbe Länge wunderbar.

Aber nun zu meinem Look. Ich habe einen total süßen Flared Skirt in einer etwas längeren Mini-Ausführung gefunden. Ich fand die Farben und die Muster darauf einfach toll und dazu habe ich mir nun weitere Lieblingsteile herausgesucht, um ein Outfit zusammenzustellen. Was passt besser zu so einem süßen Rock wie eine leichte Bluse? Eben und genau so eine habe ich gefunden. Damit der mädchenhafte Look weiter unterstrichen wird, habe ich mich für roséfarbene Ballerinas und eine kleine Tasche entschieden. Dazu noch etwas Schmuck und fertig ist mein Outfit rund um den Flared Skirt. 🙂

Was haltet ihr von diesen Röcken? Und viel wichtiger noch, was sagt ihr zu meinem Outfit?


Promi Shopping Queen – Blickfang Beine
Allgemein | Outfit

Promi Shopping Queen – Blickfang Beine

Hallo ihr Lieben. 🙂 Nach dem recht bayrischen Motto bei der letzten Promi Shopping Queen Sendung, ging es diesen Sonntag wieder etwas sommerlicher zu. Musikerin Kathy Kelly, Pop-Sängerin Linda Teodosiu, Moderatorin Kelly Trump und Schlager-Star Michael Wendler hatten nämlich die Aufgabe ein Outfit für 500,00 € zu folgendem Motto zu finden:

„Blickfang Beine! Zeige, was ein Sommeroutfit alles kann!“

Am besten umgesetzt hat das Motto für mich die Pop-Sängerin Linda Teodosiu und ich finde, damit hat sie auch verdient gewonnen. Ihr Look war mit dem sommerlichen Kleidchen sehr süß gewählt und hat mir von allen am besten gefallen. Kelly Trump und Michael Wendler hatten an sich ja mit kurzen Jeans und einem Shirt sehr ähnliche Outfits. Kathy Kelly’s Look hat sehr gut zu ihr gepasst, aber mir persönlich hat dieses Outfit nicht so gut gefallen. Aber man soll ja auch nicht meckern, wenn man es nicht selber besser hinbekommt. So habe ich mich natürlich auch diesmal der Herausforderung gestellt und versucht ein Outfit für unter 500,00 € zu diesem Motto zu erstellen.

Da es kurze Hosen und Kleidchen schon in der Sendung gab, habe ich mich für einen kurzen Jumpsuit entschieden. Die Teile sind nicht nur aktuell total angesagt, ich mag sie auch einfach. Aber genug erzählt, hier kommt endlich mein Look zum Motto Blickfang Beine!

So sieht mein Outfit zum Motto aus:

Blickfang Beine

Jumpsuit mit Blumenmuster (14,99 €)
Bruno Banani Beuteltasche (149,95 €)
French Connection Sandalette (89,90 €)
Schmucktattoos (11,99 €)
Sonnenbrille von Kenzo (38,99 €)
Armband (57,00 €)
Kette (57,00 €)

Zwischensumme: 419,82 €


Mein Make-up:

Blickfang Beine Make-up

Mineral Magic Make-up Set (39,99 €)
Lippenstift & Lipgloss Duo (6,99 €)

Zwischensumme: 46,98 €

Gesamt: 466,80 €


Bei dem sommerlichen Outfit habe ich mich für ein dezentes Make-up entschieden und würde lässige Beach Waves dazu tragen. Von meinen 500,00 € Budget hätte ich dann am Ende noch 33,00 € übrig.

Wie gefällt euch mein Outfit?