Begehbarer Kleiderschrank vs. offenes Ankleidezimmer

Ganz ehrlich, wer von euch träumt nicht von einem begehbaren Kleiderschrank á la Carrie Bradshaw oder gar einem separaten Ankleidezimmer? Bestimmt mehr als es zugeben würden. 🙂 Ich bin eine davon und das weiß mein Freund auch. Doch momentan ist dafür leider einfach kein Platz in unserer Wohnung. Aber wenn wir mal umziehen, werde ich mir diesen Traum erfüllen. Doch was ist eigentlich besser? Ein geschlossener begehbarer Kleiderschrank oder ein großes offenes Ankleidezimmer? Ich hab mich ein wenig schlau gemacht und möchte euch die Infos natürlich nicht vorenthalten.

oqzucgx7wba23em0
Der begehbare Kleiderschrank

Ein begehbarer Kleiderschrank ist meist ein kleiner Raum oder ein sogenanntes „halbes“ Zimmer indem Kleider und Schuhe untergebracht werden können. Auch in einer Nische des Schlafzimmers kann so ein begehbarer Kleiderschrank eingerichtet werden. Dabei ist es fast egal ob man mehrere Schränke mit Türen aneinander reiht oder eine offene Kombination wählt, bei der das Kleiderzimmer an sich mit einer Tür abgetrennt ist. Es gibt eben viele verschiedene Möglichkeiten sich so einen Kleiderschrank zu gestalten. Man kann zudem zu fertigen Einrichtungsvarianten greifen oder aber mit ein wenig handwerklichen Geschick selber einen bauen.


Pro

  • Platzsparend (meist reicht eine kleine Nische im Schlafzimmer)
  • Kleidung wird an einem verschlossenem Ort verstaut
  • Kleidung ist vor Licht und so vor dem Ausbleichen geschützt
  • Staub und Schmutzpartikel gelangen nicht so schnell auf die Kleidungsstücke

Contra

  • kleiner als Ankleidezimmer
  • meist nicht sehr übersichtlich

Das offene Ankleidezimmer

Im Gegensatz zum begehbaren Kleiderschrank ist ein offenes Ankleidezimmer viel größer, heller und geräumiger. Das hat den Vorteil, dass man wirklich alles an einem Fleck hat und bei Bedarf sogar noch ein Schmink- oder Schmucktischchen unterbringen kann. So ist alles viel übersichtlicher und auch große Spiegel finden hier ihren Platz. Da schwebt man dann nicht nur im siebten Modehimmel, sondern fühlt sich wirklich dort angekommen.


Pro

  • sehr großzügig und geräumig
  • hell und übersichtlich
  • bietet zudem Platz für Schuhe, Taschen und evtl. Schminktisch

Contra

  • benötigt einen eigenen Raum
  • bei Zimmern mit Fenstern besteht die Gefahr des Ausbleichens der Kleidungsstücke (besser Rollos & Gardinen beim nicht benutzen geschlossen halten)
  • Staub und Schmutzpartikel sammeln sich leichter auf Schuhen und Kleidung

6m0verst82oxqw3i
Spiegel-Frisiertisch mit Hocker
2qd4i8a1km9opnve
Schmuckschrank Maia
e9dj3vax81n5krfo
Ankleidespiegel

Habt ihr einen begehbaren Kleiderschrank, ein offenes Ankleidezimmer oder bevorzugt ihr die altbewährte Variante eines einfachen Kleiderschrankes? Ich bin auf eure Meinung gespannt!

Promi Shopping Queen – O’zapft is!

Nachdem ich euch mit voller Begeisterung mein Outfit zu einer Promi Shopping Queen-Folge präsentiert habe, muss ich gestehen, die vorletzte Sendung leider verpasst zu haben… Dafür habe ich die Folge gestern ganz gespannt geschaut, doch die Ernüchterung war groß. Mir persönlich haben die Outfits der Promi-Kandidaten Diana Herold, Davorka Tovilo, Doreen Dietel und Jochen Bendel nicht so ganz gefallen. Dabei war das Motto in München eigentlich gar nicht so schwer:

„O’zapft is! Sei der Hingucker im Biergarten“

Von den vier Promis fand ich die Outfits von Schauspielerin Doreen Dietel und It-Girl Davorka noch am besten, weshalb ich nicht nachvollziehen kann, wieso Diana Herold gewonnen hat. Aber das ist nur meine Meinung. 🙂

Okay, bei dem Motto denkt man natürlich erst einmal an das berühmte Oktoberfest, wo man Dirndl und Lederhosen in Hülle und Fülle sieht. Doch Designer Guido Maria Kretschmer wollte eher einen Look sehen, der gar nicht in diese Richtung geht. Es sollte lediglich ein Outfit für den Biergarten gefunden werden, welches dich zum Hingucker macht. Eigentlich gar nicht so schwer mit 500,00 € in der Hand oder? Das habe ich natürlich selber ausprobiert und herausgekommen ist folgendes Outfit.

So sieht mein Outfit zum Motto aus:O'zapft is

Filzhut von Peter Hahn (39,95 €)
Ärmellose Bluse von Y.A.S (34,95 €)
Hallhuber Beuteltasche (39,95 €)
Country Line Rock (123,99 €)
Ballerinas von UGG Australia (159,95 €)
Ohrringe von Kristallwerk (18,95 €)
Kette von Kristallwerk (19,95 €)

Zwischensumme: 437,69 €


Mein Make-up:

Biergarten-Make-upArtdeco Hydra Lip Booster (9,50 €)
Artdeco Art Couture Nail Laquer (8,50 €)
Artdeco Mineral Baked Eyeshadow (9,50 €)
Artdeco Perfekt Teint Concealer (12,80 €)
Artdeco All in One Mascara (9,95 €)

Zwischensumme: 50,25 €

Gesamt: 487,94 €


Von den 500,00 € Budget hätte ich am Ende noch etwa 12,00 € übrig. Den Restbetrag brauche ich aber diesmal nicht für die Frisur, da ich passend zum Motto für einen einfachen geflochtenen Zopf entschieden habe.

Was meint ihr zu meinem Biergarten-Look?

Fruchtige Helfer in der Beauty

Jeder kennt die Bedeutungen von Apfelbäckchen, erdbeerroten Lippen oder Pfirsichhaut – Doch nicht nur diese Schönheitsmerkmale werden mit frechen Früchtchen in Verbindung gebracht, sie sind mittlerweile aus unserer Kosmetik nicht mehr wegzudenken. Nicht nur der fruchtige Duft hat es uns angetan, auch die Eigenschaften der süßen und sauren Früchte sind einfach unwiderstehlich. Welche Frucht was kann, verrate ich euch heute.


Sauer macht lustig… und schön!

Zitrusfrüchte sind in der Beauty die wichtigsten Helfer, die man sich nur vorstellen kann. Sie sorgen für Erfrischung, beleben und haben sogar glättende sowie straffende Eigenschaften. Deshalb ist es kein Wunder, dass Duschgele oder Shampoos mit Orangen-, Zitronen- oder Grapefruit-Aroma am morgen, gleich für einen guten Start in den Tag sorgen. Die enthaltenen ätherischen Öle beleben den Körper und sorgen für den Extra-Frische-Kick. Orangenaromen können aber auch gleichzeitig beruhigend auf die Haut wirken, weshalb man sie oft in Lotionen oder Massageölen findet.

Die Fruchtsäuren der Zitrusfrüchte regen zudem den Aufbau von Kollagen an, was Vorteilhaft für Pflegeprodukte gegen Cellulite ist.

21j9dom0zu8pneq4
Philip B White Truffle Moisturizing Shampoo mit Zitrone
hnubq65j348s7rtp
Artdeco Cool & Fresh Refreshing Spray mit belebenden Orangenduft

Äpfel in der Beauty
Äpfel haben nicht nur denselben pH-Wert wie unsere Haut, die enthaltenen Pektine steigern zusätzlich die Feuchtigkeitsaufnahme, was sie zu einem super Helfer in der Beauty-Branche macht. Ihr wunderbar frisches Aroma wird auch oft in Düften, Shampoos und Pflegelotionen verwendet und die im Apfel enthaltenen Vitamine sorgen wahrlich für Schönheit von innen.

y79g4zonm35d2rec
Light Blue Dolce & Gabban mit spritzig-jungen Aromen des Granny Smith Apfels
doex04y3t5izhpjk
Artdeco Bi-Phase Moisture Serum – reichhaltige Feuchtigkeitspflege mit Apfel-Aktivstoffen

Very Berry
Neben den spritzigen Zitrusfrüchten und dem feuchtigkeitsspendenden Äpfeln hätten wir da noch die beerigen Vitaminbomben. Beerenfrüchte enthalten viele essentielle Fettsäuren, Antioxidantien und sind reich an Vitaminen. Sie schützen unsere Haut vor freien Radikalen, stärken unsere Abwehrkraft und regen die Zellerneuerung an. Allen voran steht da die, in der Kosmetik beliebte, Gojibeere. Sie verfügt über eine Menge an Vitamin A und C sowie B1, B2 und B3 und schützt so vor negativen Umwelteinflüssen und versorgt die Haut mit reichhaltigen Nährstoffen. Sanddorn wirkt dagegen beruhigend.

awsycto9u4kh1276
Artdeco Peel & Care Goji Maske
65f4sljdboipvnrx
Dr. Jackson’s Body Perfecting Gel mit Sanddorn

 

Promi Shopping Queen – Hochzeit in Las Vegas

Endlich war es wieder soweit und es kam mal wieder eine Folge von Promi Shopping Queen. Ich muss sagen das Motto hat es wirklich in sich gehabt. Guido Maria Kretschmer hat die vier Promi-Kandidaten Heike Kloss, Ria Schenk, Isabel Edvardsson und Wilson Gonzalez Ochsenknecht nämlich auf eine Hochzeit nach Las Vegas geschickt:

„Hochzeit in Las Vegas! Style Dich für Deine Traumhochzeit!“

Es war interessant anzuschauen wie jede Kandidatin und auch der männliche Kandidat an dieses Motto heran gegangen sind. Mir persönlich hat das Outfit von Schauspielerin Heike Kloss am besten gefallen, weil es das Motto sehr gut getroffen hat und ich finde sie hat damit auch verdient gewonnen. Doch für 500,00 € ein komplettes Hochzeits-Outfit inklusive Haare und Make-up zu finden, was einem auch selbst gefällt und zum Motto passt, ist gar nicht so einfach. Deshalb habe mich auch einfach mal der Herausforderung gestellt und mir mein persönliches „Hochzeit in Las Vegas“-Outfit für unter 500,00 € zusammen gestellt.

Eigentlich hatte ich an ein kurzes weißes Brautkleid, vielleicht im Vokuhila-Stil gedacht und dann da richtig auffällige pinke oder glitzernde High Heels zu kombiniert. Aber als ich auf das mit Pailletten verzierte Spitzenkleid gestoßen bin, war es um mich geschehen. Und man sagt doch immer in Las Vegas ist alles möglich oder? Also habe ich mich für dieses Kleid entschieden und meinen Hochzeits-Look darum gestylt.

So sieht mein Outfit zum Motto aus:

Hochzeit in Las VegasSpitzenkleid mit Pailletten von eDressit (219,99 €)
Brautschuhe von Menbur (99,99 €)
Collier & Ohrringe Hochzeitsset (33,00 €)
Brautschleier von Weise (39,00 €)

Zwischensumme: 391,98 €


Mein Braut Make-up:Braut-Make-upArtdeco Perfect Volume Mascara (9,95 €)
Artdeco Long-lasting Foundation (19,50 €)
Artdeco All in One Liquid Liner (14,95 €)
Artdeco Perfect Color Lipstick (9,50 €)
Artdeco Glam Couture Eyeshadow (14,80 €)
Artdeco Art Couture Nail Laquer (8,50 €)

Zwischensumme: 77,20 €

Gesamt: 469,18 €


Damit hätte ich noch 30,00 € übrig, die aber warscheinlich bei der Frisur draufgehen würden. Für dieses tolle Kleid und das auffällige Make-up würde ich mich für eine Hochsteck-Frisur entscheiden und den Schleier einarbeiten lassen. Dann kann die Hochzeit in Las Vegas kommen!

Was haltet ihr von dem Motto? Würdet ihr sagen, ich habe es gut umgesetzt oder gibt es Verbesserungsvorschläge?