Promi Shopping Queen – Hochzeit in Las Vegas

Endlich war es wieder soweit und es kam mal wieder eine Folge von Promi Shopping Queen. Ich muss sagen das Motto hat es wirklich in sich gehabt. Guido Maria Kretschmer hat die vier Promi-Kandidaten Heike Kloss, Ria Schenk, Isabel Edvardsson und Wilson Gonzalez Ochsenknecht nämlich auf eine Hochzeit nach Las Vegas geschickt:

„Hochzeit in Las Vegas! Style Dich für Deine Traumhochzeit!“

Es war interessant anzuschauen wie jede Kandidatin und auch der männliche Kandidat an dieses Motto heran gegangen sind. Mir persönlich hat das Outfit von Schauspielerin Heike Kloss am besten gefallen, weil es das Motto sehr gut getroffen hat und ich finde sie hat damit auch verdient gewonnen. Doch für 500,00 € ein komplettes Hochzeits-Outfit inklusive Haare und Make-up zu finden, was einem auch selbst gefällt und zum Motto passt, ist gar nicht so einfach. Deshalb habe mich auch einfach mal der Herausforderung gestellt und mir mein persönliches „Hochzeit in Las Vegas“-Outfit für unter 500,00 € zusammen gestellt.

Eigentlich hatte ich an ein kurzes weißes Brautkleid, vielleicht im Vokuhila-Stil gedacht und dann da richtig auffällige pinke oder glitzernde High Heels zu kombiniert. Aber als ich auf das mit Pailletten verzierte Spitzenkleid gestoßen bin, war es um mich geschehen. Und man sagt doch immer in Las Vegas ist alles möglich oder? Also habe ich mich für dieses Kleid entschieden und meinen Hochzeits-Look darum gestylt.

So sieht mein Outfit zum Motto aus:

Hochzeit in Las VegasSpitzenkleid mit Pailletten von eDressit (219,99 €)
Brautschuhe von Menbur (99,99 €)
Collier & Ohrringe Hochzeitsset (33,00 €)
Brautschleier von Weise (39,00 €)

Zwischensumme: 391,98 €


Mein Braut Make-up:Braut-Make-upArtdeco Perfect Volume Mascara (9,95 €)
Artdeco Long-lasting Foundation (19,50 €)
Artdeco All in One Liquid Liner (14,95 €)
Artdeco Perfect Color Lipstick (9,50 €)
Artdeco Glam Couture Eyeshadow (14,80 €)
Artdeco Art Couture Nail Laquer (8,50 €)

Zwischensumme: 77,20 €

Gesamt: 469,18 €


Damit hätte ich noch 30,00 € übrig, die aber warscheinlich bei der Frisur draufgehen würden. Für dieses tolle Kleid und das auffällige Make-up würde ich mich für eine Hochsteck-Frisur entscheiden und den Schleier einarbeiten lassen. Dann kann die Hochzeit in Las Vegas kommen!

Was haltet ihr von dem Motto? Würdet ihr sagen, ich habe es gut umgesetzt oder gibt es Verbesserungsvorschläge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.