Beauty-Quickies – 5 Pflegetipps für Zwischendurch

Beauty-Quickies – 5 Pflegetipps für Zwischendurch

Schöne Haut will gepflegt sein. Doch manchmal bleibt oft nicht die Zeit für ausgiebige Pflegerituale und es muss einfach nur schnell gehen. Doch glücklicherweise gibt es für genau solche Tage ein paar Tricks mit denen ihr einen echten Beauty-Quickie hinlegen könnt. Meine fünf Pflegetipps für zwischendurch verrate ich euch jetzt.

Beauty-Quickies – 5 Pflegetipps für Zwischendurch
Beauty-Quickies – 5 Pflegetipps für Zwischendurch
Foto: Pixabay

Beauty-Quickie Tipp 1 – Zeitsparen beim Duschen

Eine regelmäßige Körperpflege darf selbst bei knappen Zeitplan nicht vernachlässigt werden. Warum also nicht das Duschen mit anderen Pflegeritualen kombinieren? So kann man beispielsweise unter der Dusche eine Gesichtsmaske tragen, die wahre Wunder für gestresste Haut vollbringen kann. Ebenso kann man bei der Dusche am Abend gleichzeitig ein Gesichts-Waschgel verwenden, um sich wiederum das Abschminken zu sparen.

Auch sogenannte In-Dusch-Bodylotions helfen uns dabei beim Duschen Zeit zu sparen. Denn sie sind Duschgel und Lotion zugleich und machen so das Eincremen hinterher überflüssig.

A4 FLASH DELIGHT MASK
A4 FLASH DELIGHT MASK

Beauty-Quickie Tipp 2 – Gleichmäßiger Teint für Eilige

Wenn es schnell gehen muss, man aber dennoch nicht auf einen ebenmäßigen Teint verzichten will, kommen BB-, CC- oder auch DD-Creams zum Einsatz. Diese schenken der Haut einen natürlich schönen Teint und versorgen sie gleichzeitig mit wertvollen Inhaltsstoffen, schützen sie und spenden ausreichend Feuchtigkeit.

Beauty-Quickie Tipp 3 – Haarwäsche to go!

Keine Zeit zum Haarewaschen, Föhnen und Frisieren? Macht nichts! Denn es gibt ja Trockenshampoos. Diese sind die optimale Lösung zwischen den Haarwäschen und sorgen Frische und Volumen im Haar.

Beauty-Quickie Tipp 4 – Kaffeepause für müde Augen

Die Augen sind schwer und müde und ihr seht aus als hättet ihr die letzte Nacht durchgemacht? Dann hilft nur ein kleiner Koffein-Kick. Aber nicht in Form einer heißen Tasse Kaffee, sondern als Pflege für die Augen. Also schnell zur koffeinhaltigen Augencreme greifen und im Handumdrehen habt ihr wieder wache Augen. Tipp: Lagert diese Augencremes im Kühlschrank, dann wird der Frische-Effekt noch mehr verstärkt.

Augen Gel Jellyfish
Augen Gel Jellyfish

Nützlich sind hier auch Teebeutel mit grünem oder schwarzen Tee. Diese nach dem abkühlen einfach für ein paar Minuten auf die müden Augen legen.

Beauty-Quickie Tipp 5 – Schnelles Abschminken am Abend

Der lange Tag ist geschafft und man selber womöglich auch. Da will man nur noch schnell ins Bett und neue Energie tanken. Doch nicht ohne abzuschminken! Wer jetzt keine Zeit oder Lust auf Reinigungsmilch, Augen-Make-up Entferner & Co. mehr hat, kann das auch ganz schnell erledigen. Entweder beim Duschen nebenher mit einem Make-up entfernendem Gesichts-Waschgel oder mit reinigendem Mizellenwasser. Beides entfernt sogar wasserfestes Make-up und Kosmetikrückstände sanft und versorgt die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit. Jetzt noch eine Nachtcreme und der stressige Tag ist geschafft.

El Asira Face Wash
El Asira Face Wash
A4 NIGHT WATCH
A4 NIGHT WATCH

Was habt ihr so für Beauty-Quickies im Alltag entwickelt?

Mit der richtigen Pflege der Winterkälte trotzen

Mit der richtigen Pflege der Winterkälte trotzen

Der Herbst ist bald vorbei! Das merkt man nicht nur an den sinkenden Temperaturen, sondern auch an unserer Haut: Raue Hände, trockene Stellen im Gesicht und aufgesprungene Lippen machen uns in den kalten Monaten mehr zu schaffen, denn je. Damit ihr eure Haut Winterfit bekommt, gibt es heute ein paar Pflegetipps von mir!

Mit der richtigen Pflege der Winterkälte trotzen
Mit der richtigen Pflege der Winterkälte trotzen
Foto: Pixabay

Dem Heiß-Kalt-Wechsel entgehen

Man sagt heiß-kalte Wechselduschen regen das Immunsystem an und bringen den Kreislauf in Schwung. Das mag auch stimmen, doch der Wechsel von der warm beheizten Wohnung an die nass-kalte Winterluft tut uns wiederum nicht gut. Das spüren wir auch infolge von Erkältungen oder dem Austrocknen unserer Haut. Damit sich unser Körper auf die Kälte besser vorbereiten kann, empfiehlt es sich in der warmen Wohnung auch im Winter regelmäßig durchzulüften. Am besten die Fenster etwa 10 Minuten bevor man das Haus verlässt, weit öffnen und während man unterwegs ist ruhig gekippt lassen. Das beugt nicht nur stickiger Heizungsluft und Schimmel entgegen, es erfreut auch unsere Haut.

l-a-bruket-koerperpeeling
L:A Bruket Körperpeeling
tagescreme-vitamin-day-cream
Tagescreme Vitamin Day Cream

Kleiner Tipp: Da der Körper bei kühleren Temperaturen mehr arbeitet als bei warmen, verbrennt er automatisch mehr Kalorien wenn man es etwas kälter hat!

Die richtige Pflege im Winter

Natürlich reicht das noch lange nicht, um trockener Winterhaut zu entgehen. Das A und O ist die richtige Pflege! Dabei solltet ihr vor allem darauf achten, dass eure Pflegeprodukte pH-neutral sowie seifenfrei sind und eure Gesichtspflege keinen Alkohol enthält. Ellenbogen und Schienbeine zählen zu den gefährdetsten Stellen in der kalten Jahreszeit und brauchen daher besondere Pflege. Reichhaltig pflegende Inhaltsstoffe wie Mandel- oder Kokosöl sowie Urea empfehlen sich hier. Denn sie machen die rauen Stellen schön geschmeidig und schützen zudem vor neuen Verhornungen. Auch ein wöchentliches Peeling tut trockener Haut ganz gut.

Ebenso empfindlich sind unsere Lippen. Deshalb immer einen Lippenpflegestift mit Sheabutter oder Bienenwachs dabei haben.

Lippenpflegestift mit Honig
Lippenpflegestift mit Honig

Braucht man Sonnenschutz im Winter?

Auf jeden Fall! Denn ob man es glaubt oder nicht: Auch im Winter ist die Sonnenbrandgefahr sehr hoch. Vor allem in den Alpenregionen und anderen höhergelegenen Gebieten, an denen viel Schnee liegt, kann die Sonne von der weißen Winterpracht gut reflektiert werden. Wer deshalb in solchen Gegenden lange Spaziergänge oder Wintersportaktivitäten plant, sollte auch im Winter an die Sonnenpflege denken.

stop-the-water-while-using-me-seife
Stop The Water While Using Me Seife
l-a-bruket-handcreme
L:A Bruket Handcreme

Wie schützt ihr eure Haut im Winter am liebsten?

Schönheitsschlaf – Die richtige Nachtpflege

Nicht nur im Winter auch im Sommer freut sich unsere Haut über eine regelmäßige Pflege. Während wir dabei tagsüber vor allem auf einen ausreichenden UV-Schutz achten sollten, und so auf reichhaltige Feuchtigkeitscremes mit einem Lichtschutzfaktor setzen, müssen wir unserer Haut bei Nacht etwas Ruhe gönnen und sie mit den richtigen Inhaltsstoffen versorgen. Deshalb verrate ich euch heute, worauf es in Sachen Nachtpflege ankommt.

Schönheitsschlaf – Die richtige Nachtpflege Foto: Pixabay
Schönheitsschlaf – Die richtige Nachtpflege
Foto: Pixabay

Das Wichtigste: Abschminken!
Auch wenn wir nach einem langen Arbeitstag oder einer wilden Partynacht dazu absolut keine Lust mehr haben: Abschminken muss sein! Denn wer sich nicht abschminkt, sorgt dafür, dass die Haut nicht atmen kann, die Poren verstopfen und so unschöne Mitesser oder trockene Hautstellen entstehen. Die Haut altert schneller. Bevor wir uns also unserer Nachtpflege widmen, sollten wir unsere Haut von Make-up und Kosmetik-Resten befreien. Dazu einfach Make-up-Entferner oder noch besser ein praktisches Waschgel verwenden. Wer so etwas gerade nicht parat hat, der kann auch ganz einfach zu Waschlappen und warmen Wasser zurückgreifen. Noch effektiver ist es aber, wenn ihr Kokosöl mit Wasser und etwas Zitronensaft zusammenmischt. So habt ihr schnell und mit ein paar wenigen Hausmitteln einen natürlichen Make-up-Entferner parat. Nach dem Reinigen und Abschminken kann man zusätzlich die Haut noch mit einem speziellen Hautwasser klären. Außerdem empfiehlt es sich mindestens einmal in der Woche ein Peeling anzuwenden, um die Durchblutung zu fördern sowie abgestorbene Hautschüppchen und trockene Stellen besser unter Kontrolle zu bringen.

Regulat Beauty Energetic Facial Tonic
Regulat® Beauty Energetic Facial Tonic
Artdeco Gentle Cleansing Powder
Artdeco Gentle Cleansing Powder

Jede Haut benötigt eine andere Pflege
Welche Nachtpflege ihr nun verwendet, hängt ganz von eurem Hauttypen und natürlich auch dem Alter ab. Nachtcremes enthalten oft regenerierende Wirkstoffe, die Zellfunktionen und Stoffwechselvorgänge wieder aktivieren. Junge Haut braucht demnach andere Inhaltsstoffe, als ältere Haut. In den meisten Fällen ist aber auf der Nachtpflege angegeben für welches Alter sie empfohlen wird. Und wer sich nicht ganz sicher ist, sollte sich im Fachhandel oder Online direkt beim jeweilgen Anbieter beraten lassen.

Besonders beliebt sind Cremes mit Nährstoffen wie Shea Butter, Nachtkerze, Mandelöl oder Hyaluronsäure. Gerade bei Nacht haben diese es leichter in die tieferen Schichten der Haut einzudringen. Will man zusätzlich erste Anzeichen von kleinen Fältchen bekämpfen, empfehlen sich Anti-Aging-Nachtcremes. Inhaltsstoffe wie Grüner Tee-Extrakt ist da nur ein Beispiel, der gegen die Hautalterung wirken kann.

Wer zudem unter trockener Haut oder trockenen Hautstellen leidet, sollte sich für eine Creme mit ausreichend Feuchtigkeitspflege entscheiden.

Regulat Beauty Anti-Aging Night Repair Creme
Regulat® Beauty Anti-Aging Night Repair Creme
Artdeco Pore Refining Sleeping Treatment
Artdeco Pore Refining Sleeping Treatment

Aloe Vera – Beautywunder für Haut & Haare

Aloe Vera – das Allround-Talent wenn es um Beauty und Schönheit geht. Kaum eine andere Pflanze kann von sich behaupten, so vielseitig einsetzbar zu sein. Denn sie wird in der Feuchtigkeitspflege, bei Wundheilung, Sonnenbrand oder in der Schuppenbekämpfung eingesetzt. Doch was genau macht Aloe Vera so wertvoll und wo wird sie noch überall eingesetzt. Das und vieles mehr zu dem natürlichen Beautywunder verrate ich euch heute in diesem Artikel.

Aloe Vera – Beautywunder für Haut & Haare Foto: Pixabay
Aloe Vera – Beautywunder für Haut & Haare
Foto: Pixabay

Was ist Aloe Vera
Aloe ist eine Pflanzenart, die in vielen tropischen und subtropischen Regionen der Welt angesiedelt ist. Von diesen Pflanzen gibt es über 300 verschiedene Arten, aber nur zwei davon haben eine heilende Wirkung: die Aloe Vera und die Aloe Arborescens. „Arbor“ stammt aus dem Lateinischen und steht für Baum. Er spielt an das baumähnliche Erscheinungsbild der Pflanze an. Der lateinische Begriff „Vera“ bedeutet dagegen „Wahr“. Also könnte man Aloe Vera auch als die „wahre Pflanze“ bezeichnen. Da die Aloe Vera-Pflanze vor allem in der Beauty-Industrie zum Einsatz kommt, bleibe ich heute bei dieser einen Pflanzenart.

Doch woher genau kommen diese wertvollen Eigenschaften? Aus dem Inneren der Pflanze! Aus dem Wasserspeichergewebe der Blätter wird das sogenannte Aloe Vera Gel gewonnen, was dann im kosmetischen und medizinischen Bereich zum Einsatz kommt. Dem Gel werden entzündungshemmende, wundheilende sowie immunstimulierende Eigenschaften nachgesagt.

opn6rhbcaszui37j
Artdeco Body Repair Lotion mit Aloe Vera
teqyfklh8jrwa230
Artdeco Hydro Lip Balm SPF 15 mit Aloe Vera

Verträglichkeit von Aloe Vera
Dass Aloe Vera nicht mehr aus unserer Kosmetik wegzudenken ist, wissen wir ja schon. Aber von wem können die Produkte mit dieser Wunderpflanze eigentlich verwendet werden? Da das Aloe Vera Gel keine chemischen Zusätze enthält und viele nützliche Enzyme, Mineralien und Vitamine mit sich bringt, ist es von normalen über trockenen bis hin zu empfindlichen Hauttypen besonders geeignet. Wichtig hierbei ist nur, dass die Cremes oder Pflegeprodukte sonst keine weiteren Zusatzstoffe enthalten, die der eigene Hauttyp nicht verträgt.

7kv2hlonb3jwd8gx
Artdeco Rich Cream mit Aloe Vera
ag1ysvc5ko8fmwhq
Artdeco Ultra Sensitive Eye Cream mit Aloe Vera

Aloe Vera als Entzündungshemmer
Doch nicht nur in der Pflege hat sich die Heilpflanze bewährt. Durch ihren Salizylsäureanteil hilft Aloe Vera besonders gut beim Heilen von kleineren Wunden oder wirkt beruhigend sowie entzündungshemmend bei Sonnenbrand.

Aloe Vera gegen Schuppen
Auch in der Haar- und Kopfhautpflege ist das Aloe Vera Gel mittlerweile ebenfalls ein fester Bestandteil. Es ist in vielen Haarshampoos, Spülungen oder Kuren zu finden. Es bekämpft sowohl trockene Kopfhaut als auch hartnäckige Schuppen.

he6v5c1a8ukrntws
Philip B Volumen-Spray mit Aloe Vera
l2zowsv83tc50guk
Philip B Anti-Schuppenshampoo mit Aloe Vera