Promi Shopping Queen – O’zapft is!

Nachdem ich euch mit voller Begeisterung mein Outfit zu einer Promi Shopping Queen-Folge präsentiert habe, muss ich gestehen, die vorletzte Sendung leider verpasst zu haben… Dafür habe ich die Folge gestern ganz gespannt geschaut, doch die Ernüchterung war groß. Mir persönlich haben die Outfits der Promi-Kandidaten Diana Herold, Davorka Tovilo, Doreen Dietel und Jochen Bendel nicht so ganz gefallen. Dabei war das Motto in München eigentlich gar nicht so schwer:

„O’zapft is! Sei der Hingucker im Biergarten“

Von den vier Promis fand ich die Outfits von Schauspielerin Doreen Dietel und It-Girl Davorka noch am besten, weshalb ich nicht nachvollziehen kann, wieso Diana Herold gewonnen hat. Aber das ist nur meine Meinung. 🙂

Okay, bei dem Motto denkt man natürlich erst einmal an das berühmte Oktoberfest, wo man Dirndl und Lederhosen in Hülle und Fülle sieht. Doch Designer Guido Maria Kretschmer wollte eher einen Look sehen, der gar nicht in diese Richtung geht. Es sollte lediglich ein Outfit für den Biergarten gefunden werden, welches dich zum Hingucker macht. Eigentlich gar nicht so schwer mit 500,00 € in der Hand oder? Das habe ich natürlich selber ausprobiert und herausgekommen ist folgendes Outfit.

So sieht mein Outfit zum Motto aus:O'zapft is

Filzhut von Peter Hahn (39,95 €)
Ärmellose Bluse von Y.A.S (34,95 €)
Hallhuber Beuteltasche (39,95 €)
Country Line Rock (123,99 €)
Ballerinas von UGG Australia (159,95 €)
Ohrringe von Kristallwerk (18,95 €)
Kette von Kristallwerk (19,95 €)

Zwischensumme: 437,69 €


Mein Make-up:

Biergarten-Make-upArtdeco Hydra Lip Booster (9,50 €)
Artdeco Art Couture Nail Laquer (8,50 €)
Artdeco Mineral Baked Eyeshadow (9,50 €)
Artdeco Perfekt Teint Concealer (12,80 €)
Artdeco All in One Mascara (9,95 €)

Zwischensumme: 50,25 €

Gesamt: 487,94 €


Von den 500,00 € Budget hätte ich am Ende noch etwa 12,00 € übrig. Den Restbetrag brauche ich aber diesmal nicht für die Frisur, da ich passend zum Motto für einen einfachen geflochtenen Zopf entschieden habe.

Was meint ihr zu meinem Biergarten-Look?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.